Sandburgenwettbewerb : Strandbesucher in Nienhagen aus Sand geformt

von 06. Mai 2019, 09:00 Uhr

svz+ Logo
Die Sieger des Sandburgenwettbewerbs im Ostseebad Nienhagen posieren hinter ihrem Werk: Bo (v. l.), Ulf Levtzow, Jan Levtzow, Till Levtzow, Fritz Rosenkranz, Paul Gagelmann und Darwin Oesterwind haben drei Robben aus Sand geformt und damit die Jury überzeugen können.
Die Sieger des Sandburgenwettbewerbs im Ostseebad Nienhagen posieren hinter ihrem Werk: Bo (v. l.), Ulf Levtzow, Jan Levtzow, Till Levtzow, Fritz Rosenkranz, Paul Gagelmann und Darwin Oesterwind haben drei Robben aus Sand geformt und damit die Jury überzeugen können.

Strandsaison wird mit kreativem Wettbewerb eröffnet. Robben-Werk überzeugt die Jury.

Ostseebad Nienhagen | Auf die Schippe, fertig, los! Entlang der Ostseeküste ist am Sonnabend die Strandsaison traditionell mit dem Sandburgenwettbewerb eingeläutet worden. Auch am Strand des Ostseebades Nienhagen konnten die Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Besonders gefallen hat der Jury dort das Werk, das Bo (v. l.), Ulf Levtzow, Jan Levtzow, Till Levtzow...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite