Rostock : Warnowallee ab Freitag zwei Tage voll gesperrt

von 27. Juni 2019, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Die Warnowallee wird ab Freitag für zwei Tage voll gesperrt.
Die Warnowallee wird ab Freitag für zwei Tage voll gesperrt.

Grund sind Straßenbauarbeiten. Neubrandenburger Straße bleibt noch bis Ende Juli gekappt.

Rostock | Das Amt für Verkehrsanlagen weist auf gleich mehrere Vollsperrungen auf Rostocker Straßen hin. Unter anderem ist die Warnowallee von Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr bis Sonntag, 30. Juni, im Abschnitt zwischen St.-Petersburger-Straße und Auffahrt aus Richtung Busbahnhof Lütten Klein in Fahrtrichtung Groß Klein/Schmarl/A19 (Warnowtunnel) davon betroffen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite