Campuserwachen : Rostocks Studenten feiern

von 29. April 2019, 21:24 Uhr

svz+ Logo
Entspannte Stimmung herrscht noch am frühen Abend. Zu späterer Stunde folgen mehrere Bandauftritte auf dem Campus Ulmenstraße.
Entspannte Stimmung herrscht noch am frühen Abend. Zu späterer Stunde folgen mehrere Bandauftritte auf dem Campus Ulmenstraße.

Zum letzten Mal steigt das Event auf dem Campus Ulmenstraße - dort soll in den nächsten Jahren kräftig gebaut werden.

Rostock | Mit Auftritten der Bands Blond, Two Year Vacation, Lappalie sowie Felix Oliver Schepp haben Rostocks Studenten am Montagabend das Campuserwachen gefeiert. Neben diversen Bierbuden, Steaks und Würstchen vom Grill sowie dem Promotionsstand einer Brausefirma machten sie es sich auf dem grünen Rasen des Campus Ulmenstraße gemütlich oder feierten vor der B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite