Campuserwachen : Rostocks Studenten feiern

svz+ Logo
Entspannte Stimmung herrscht noch am frühen Abend. Zu späterer Stunde folgen mehrere Bandauftritte auf dem Campus Ulmenstraße.
Entspannte Stimmung herrscht noch am frühen Abend. Zu späterer Stunde folgen mehrere Bandauftritte auf dem Campus Ulmenstraße.

Zum letzten Mal steigt das Event auf dem Campus Ulmenstraße - dort soll in den nächsten Jahren kräftig gebaut werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
29. April 2019, 21:24 Uhr

Rostock | Mit Auftritten der Bands Blond, Two Year Vacation, Lappalie sowie Felix Oliver Schepp haben Rostocks Studenten am Montagabend das Campuserwachen gefeiert. Neben diversen Bierbuden, Steaks und Würstchen v...

Rskctoo | tiM itAetuntrf der aBsdn odn,Bl owT aerY n,atVocia piLplaae wsoei eFilx rOivel hSecpp naheb tsoksRoc ennudetSt am odgnabaeMtn sda euehaapCscrnwm eirfgee.t eeNbn erndsvie iBeu,brden sktSea dun nctrWhesü vom llGri isowe dme oisrmtanPosodtn ieren ifmreBrasau tnmchae ise es cshi fau edm rgeünn Rasen eds uasCmp lßtemsnareU müticelgh droe tnerefei ovr dre Bhnü.e

Es tsi das eltezt ,Mal ssad edi erS-nnaeutyPtdt ufa edm denäGel ni der erotVtpdeKioT-anös-rrrl ttesidftann nna.k toDr olsl ni den entänchs heJarn itfäkgr bteagu nerewd, um mereerh tiEhnurngince erd inU an iemne Stratdno zu nee.kzorrnneit rUnte nreedma nelosl am os aegnenntn luUcmmi enteuNuba ürf ien biälgBotkdie,eesuhb sda Sealtahitc cmtulaSh und sda ittnsItu für luisgQähtntuicrsae QI( )MV nsteene.ht Datmi zthlä sda muciUml nbene dme Cpmsau dtüdsatS uz end kllueta reßnögt Beanutesll edr erä.vttiiUns

nA der csortoeRk inU insd umz eetWseerstinrm 02891/1 iemgnsast 3.1332 utntdSeen lrmme.uiatktiri 2108 häzlet edi hesclouhcH 6814 Facräahgfnn.e 2528 tnudtnSee elsshsnco mi hdtruneijSa 1027 rhi uimdtuS hegorcfrile b.a

zur Startseite