Verkehrschaos : Rostocks Nordosten nach Unfall vom Bahnnetz abgehängt

svz+ Logo
Ein Bagger hat am Dienstag die Oberleitung der Straßenbahn gekappt. Danach ging nichts mehr.
Ein Bagger hat am Dienstag die Oberleitung der Straßenbahn gekappt. Danach ging nichts mehr.

Auf der Baustelle am Petridamm kappte ein Bagger die Oberleitung der Straßenbahn. Seitdem ging stundenlang nichts mehr.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. Dezember 2019, 16:20 Uhr

Rostock | Wegen eines Bagger-Unfalls auf der Großbaustelle am Petridamm konnten stundenlang keine Straßenbahnen mehr Richtung Rostocker Nordosten fahren. Vom frühen Dienstagnachmittag bis in den Abend hinein waren ...

sRocokt | ngeWe sneie nBlasflggre-aU fua red bsellGßutroae ma Pmimrdtae nontnek adugslnnnte nekie hberßStenaann mhre cRnhiugt rRokstoce trnNeodos fre.nha oVm ühfren ehtmiagtnatcingDsa ibs ni end nedbA nihnie wenra die lSttteeadi keDwiro ndu tineTwonikle omv etNz .gtegnähab

eiW eeatB aneL,rgn rrepnehSci erd crktooesR ertnbnhSßaa AG R(A)GS uaf gearfhNac ättsgteeib, amk es enegg 14 rUh zu emd lVorlaf ufa red utalseleB am dr.Pmimtae beDia etagr nriee erd ggreaB mit eisemn mAr asu eerVensh in ied nlgOtbeeeuirn erd ehnSrt.abnnßae Dei gnoF:el eherMre Dterhä aelnnhrbi red utgirblOnee,en edi dei rzoruftumSh ürf den ßvrhaebnehrtkanerS ctelseh,sliern drwneu aptgpke. Eeigin hBaenn ilbbeen ufanrgud der hitcn herm naorehndnev umfhtzorSru iwnhezcs koweDreri Dmam und rimtamPde nee.tsh

Kuzr cahn red veariaH revestlaans eid SAGR dei emendguhe ngubeehB des eds.hncaS "eDi ieitBsgunge nkna ncho hmrreee dnStnue arne",duna gates aergnLn eengg 51 .rhU Die iiMeebarttr dre RSAG abtenterei fiethbrefa an edr gebuBhne sde nhc.Sedsa eGgen 91 Uhr ufrenh dei nretse haBnne rdeiew. Wdenähr edr Stnugrö estzte edi ASRG sesBu las hreetsveeancrznehirSk ei,n dei zcwisneh oireerkDw rKzue ndu itnteSor eid tsheräagF b.retnöredfe iDe bSaenethaßnnr mov Direewkro euKzr ahcn koiTtnwniele ndu iworDke nerfhu mi eeer.kenPvrdlh

zur Startseite