Verkehrschaos : Rostocks Nordosten nach Unfall vom Bahnnetz abgehängt

svz+ Logo
Ein Bagger hat am Dienstag die Oberleitung der Straßenbahn gekappt. Danach ging nichts mehr.
Ein Bagger hat am Dienstag die Oberleitung der Straßenbahn gekappt. Danach ging nichts mehr.

Auf der Baustelle am Petridamm kappte ein Bagger die Oberleitung der Straßenbahn. Seitdem ging stundenlang nichts mehr.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. Dezember 2019, 16:20 Uhr

Rostock | Wegen eines Bagger-Unfalls auf der Großbaustelle am Petridamm konnten stundenlang keine Straßenbahnen mehr Richtung Rostocker Nordosten fahren. Vom frühen Dienstagnachmittag bis in den Abend hinein waren ...

sotkRoc | neWeg niees e-gnrlflsBgUaa fau der Grßeolublstea ma tarPmedmi knnoetn ednunagtnls eekni Shrantaßnneeb merh Riuchgtn Rkotsroce ornNeosdt rf.eanh omV nefürh tgnchmsateingiaatD isb in nde dAenb nehnii ewarn ied lettitdaeS kDewrio dun tlnTikweonei vmo Nezt nhegbagt.ä

iWe aBtee ga,nnreL ihecrpeSrn dre steokocRr hSarnbnßtae GA SR(AG) fau faaeNghrc eet,ttbgsäi amk es ggnee 14 hrU uz dem rflolaV auf edr etlBuslea am Pieam.dtmr baeDi trega ieern der rgaBeg itm iesnem mrA usa Vheeersn ni eid betngenOrulie edr Sß.ateranbnneh ieD Flnoeg: rreMehe hDäter aelibhnnr edr ientuO,rlgbnee ied dei fuStzmrorhu frü den ekntebrehharSrßanv nesrtlh,ceelis werund t.epagkp Enegii hBnane elbinbe gnarfduu rde nihct ehrm anhrnoedenv fhutSomzrur wczhiens woerDeirk mmDa dun aedtmPmri nt.eshe

uKrz cnah red arHveia eanvsltersa dei RASG eid medhnguee unebgeBh sde ahec.ndSs D"ie giegntuiesB nkan chno merereh dtneunS ,uea"drnan egast nLenrga eggen 51 rU.h eDi rbieirtetMa der RSAG rnitebatee rhiffbatee na edr ungbBeeh eds .sSachend nGgee 19 hUr hrfuen eid nseetr enanhB wre.eid Wenähdr erd nutSögr zteste ide SARG sueBs sal rhaknvczesteeirnrheeS e,in eid wscehinz Dwoeerkri Kruez ndu Stintroe eid shrgFätea t.refröendbe Die ßnebShntnarea vmo reerioDwk eKruz ahnc eTinnitewokl udn krowieD herfun im ldk.hPreeevrne

zur Startseite