Stadtradeln : Rostocker legen 331.914 Kilometer zurück

von 28. Mai 2019, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Einer der Höhepunkte war die Warnowtour zum Flughafen Rostock-Laage.
Einer der Höhepunkte war die Warnowtour zum Flughafen Rostock-Laage.

Im Vergleich zum Vorjahr machten weniger Rostocker bei der Aktion mit. Dennoch sparen sie 47 Tonnen CO2 ein.

Rostock | Insgesamt 331.914 Kilometer haben die 1969 Teilnehmer des diesjährigen Stadtradelns in Rostock zurückgelegt. Dies entspricht der 8,28-fachen Länge des Äquators. Damit sparten die Fahrradfahrer in den drei Wochen zwischen dem 5. und 25. Mai umgerechnet 47 Tonnen Kohlenstoffdioxid ein und schoben sich zwischenzeitlich auf Platz 7 im deutschlandweiten Ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite