Universität Rostock : Studenten schlüpfen in die Rolle von Filmregisseuren

von 20. Mai 2019, 16:20 Uhr

svz+ Logo
Angeleitet werden die Studenten von Drehbuchautor und Regisseur Benjamin Hujawa.
Angeleitet werden die Studenten von Drehbuchautor und Regisseur Benjamin Hujawa.

Im Seminar entstehen Beiträge über die kulturellen Seiten der Hansestadt - vom Bierbrauen bis zum Peter-Weiss-Haus.

Rostock | Filmbeiträge über das Bierbrauen in Rostock, einen Tag im Peter-Weiss-Haus oder den KTV-Verein erstellen derzeit Studenten der Universität Rostock. Ihre Werke entstehen innerhalb eines Seminars, das vom Institut für Medienforschung der Uni und dem Rostocker Offenen Kanal (Rok-TV) angeboten wird. Es ist bereits die 16. Auflage des Projekts. Die Stud...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite