Rostocker Stadtautobahn : Montag wird die neue Brücke in Evershagen freigegeben

svz+ Logo
Die neue Brücke an der Rostocker Stadtautobahn wird ab Montag freigegeben. Sie bringt Autofahrer von Schmarl nach Evershagen. In die umgekehrte Richtung geht es vorerst über die Jägerbäk.
Die neue Brücke an der Rostocker Stadtautobahn wird ab Montag freigegeben. Sie bringt Autofahrer von Schmarl nach Evershagen. In die umgekehrte Richtung geht es vorerst über die Jägerbäk.

Autofahrer können aufatmen: Montag wird die neue Brücke über die B103 freigegeben. Vorerst aber nur in eine Richtung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
09. Februar 2019, 15:42 Uhr

Rostock-Evershagen | Seit fast anderthalb Jahren bauen Firmen an der Stadtautobahn in Evershagen. Dafür musste die Straße immer wieder gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Jetzt können Autofahrer erstmals aufatmen: Am ...

stvresEg-caonehRko | Site tfsa hatlrebdna Jearhn naebu menirF an dre atSbtuadhonta in evgans.Eehr ürDfa tsuems edi aSßrte mremi eedwri ptresrge ndu dre rVhreek egetmilute dwrn.ee zettJ enöknn rouArthaef tslmsrea a:tfuamne Am gotnMa dwri dei unee eBkcür erüb ide B130 bg.reifgeeen Aisgndlrle tszächun unr in niee R.nthcuig

Ncha edr tsareuenWpi its sie :irtebe enebN der aehbrßantSn nköenn stckRoroe ab agtMno ni rgletifu hHöe nvo aSmrhlc cnha eEgheravsn ehaf.nr Whrdnäe sed ncsänhte asiBbtacuntsh fetlßi erd rhVkree irewed andesr lsa .ztulzte asD ltite sad Laantdmse üfr naarSßbetu ndu khreVre im.t So tegh es onv erd tdahotaSubnta ichnt hemr uaf dne rhelScarm mam.D egbArbie nreewd erbü dei bgkJäeär dnu dei nuee rnndVbegaßrsituse nhac rmShlca ge.elitte Wre nov trod omk,tm rähft üebr die unee rBkceü hcna rsea.Eenghv Zru tbdtStuaoahan theg es snaleblfe rbeü die eune besnVegtusßdiarrn na rde egrJääb.k

dneE rde anbeiBareut sert ttiMe 0202

mI endmoemkn ebnlah rJah osll ien lnueTn rüf edn eRgwad hecnzwis woSuthc dnu Wüdmeannre gatube den.ewr Wnne der trigef tsi, dirw edi crnuneeGhtgig .ceamhgt iDe mtegsae Keurunzg llso itMet 0220 teigfr ie.sn siB aihnd nemsüs ruAhfaerot mremi rewide imt Snrnegprue dnu geUnlnumeit nrnceeh. Dei nnehrStaßab earb aht dänehrw rde esemgtna aeuiztB eefir ahtr.F estGteart aerwn ied erineAbt an dre tkcRroose atdhotunaatbS im rbstHe 712.0

zur Startseite