Erinnerung : Denkmal für den Spielmannopa auf dem Uniplatz geplant

svz_plus
Auch bei seiner Auszeichnung zum Rostocker Ehrenbürger im Jahr 2014 ließ es sich Michael Tryanowski nicht nehmen, ein Ständchen auf seinem Akkordeon zu spielen.
Auch bei seiner Auszeichnung zum Rostocker Ehrenbürger im Jahr 2014 ließ es sich Michael Tryanowski nicht nehmen, ein Ständchen auf seinem Akkordeon zu spielen.

Die Hansestadt plant, auf dem Uniplatz eine lebensgroße Skulptur zum Gedenken an Michael Tryanowski zu errichten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
06. November 2018, 16:50 Uhr

Rostock | Mit seinen Auftritten in den Fußgängerzonen Rostocks und Warnemündes hat er sich in die Herzen der Menschen gespielt: Auch nach seinem Tod im Juli dieses Jahres ist Spielmannopa Michae...

otokRcs | Mti sinene ttufiArtne in ned eFänrzngnoegßu tRockoss nud Weüdrnmanes hta er ihcs in dei ezrneH rde shMecnne gietspl:e hcAu ncah esnime oTd im luJi issdee easJhr ist nmleSaoapinp lMcehai iwsTnkoyra .gvseenrnsue ezJtt lilw das uRhaast dme elnliW rihhrzcaele roctRsoke lonfeg dnu eien grbßeloesne ptlurukS in unigernrEn an den rgheEenrübr edr tatSd ergntinfae dun aleenltsfu lasens.

Der rbaOrsetit detaSttmit tah cgg,haelnesrov edn snütKrel noaglfgW cidrFehir dmtia uz bufteraeg.an riseeD ath riebest 0124 mi guatArf oroctkeRs mtneehrreUn inee 23 trtenimeeZ ehho Srultkpu eds Sanpsaeplnmio reti,nfgteag dei im eRttarsnau arooPlt mi ekcrtoRos ofH tugleslaset its. Latu etraltdtunvawSg hat sihc hdreicirF zur nSfhfcuag einre lßnobgensere pSkuturl irbtee reäk.rtl rafDü ekönn re chan nagenbA esd blnthP-rsIoaaoer etrieD nrtuOshet ied ieKlslntpkai als ogelVar üfr eine euen udn srleenßboeg kuultSpr enerwvd.en Deeis lslo am äsitlnvpaterstizU neths.e orD,t wo hauc erd im letrA nov 89 raJhen sbrroaetnskonwTgyeei isb ztztuel mit einems edrkAonko s.ßa

ürF den ,ssuG ide ulgflunetAs udn ads snoathKorürlner nehtcer sda usahatR tim seoKnt onv 35 050 E.ruo Dsa edGl dirw uas emd sdttsnecähi aHlushat zbta.lhe onVeisnet des asRhtaesu rdweu hauc der hSno sde paSsomplainen uz med ebhoVanr tgrfe.ba rE aebh erd glesßbnonere euinrGFkd-eg eowlwlndlho es.tgmmutzi lügdtgnEi gnüers icLth egneb arfd earb esrt edr acutaussuHpshs edr cetfaghsr.üBr Er bsaestf cish uaf nreise tizunSg ma 02. ebemrvNo tmi dme eDkm.lna

zur Startseite