Erinnerung : Denkmal für den Spielmannopa auf dem Uniplatz geplant

svz_plus
Auch bei seiner Auszeichnung zum Rostocker Ehrenbürger im Jahr 2014 ließ es sich Michael Tryanowski nicht nehmen, ein Ständchen auf seinem Akkordeon zu spielen.
Auch bei seiner Auszeichnung zum Rostocker Ehrenbürger im Jahr 2014 ließ es sich Michael Tryanowski nicht nehmen, ein Ständchen auf seinem Akkordeon zu spielen.

Die Hansestadt plant, auf dem Uniplatz eine lebensgroße Skulptur zum Gedenken an Michael Tryanowski zu errichten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
06. November 2018, 16:50 Uhr

Rostock | Mit seinen Auftritten in den Fußgängerzonen Rostocks und Warnemündes hat er sich in die Herzen der Menschen gespielt: Auch nach seinem Tod im Juli dieses Jahres ist Spielmannopa Michae...

cktsoRo | tiM sennei tAntefurti ni dne gärnngueoznFße Rososkct dnu Waüsndnerem ath er isch in dei eeHrzn red nheMcnes :spglteei Auhc nhac eemnsi odT mi iluJ eeisds ehasrJ ist mnipeapSalon aliheMc ikrswoTyan gnsnusver.ee eJttz illw dsa tuasRha dme liWenl hairheclzre rtcooksRe ognelf dun iene lorseeegnbß krtlpuuS in nnueinEgrr an dne rürrgebnEeh erd dattS angtireefn nud lfsetuaeln lnse.sa

reD rasrtbeOit aidSetttmt ath ,arsenvolghegc nde elnKtsür aWgonfgl hirdrFeci tmiad uz tagauerenfb. srDeei tah ebestir 1402 im urfgatA Rskocoert eneUnemrrht inee 32 etZemtneir heoh Suupkrlt dse nlmaepSioapsn eegnfagrt,it ide mi tarstunRae Polotar mi rRoktoces ofH esgtesaultl .its tuaL uvderltSagtntwa hta hcsi erdiricFh uzr nufhSgcfa eenri erßenolbesgn Strupluk biteer ekrä.ltr ürDaf nneök re hnca egAnbna esd rnaoIbP-rlhosate ereDti trOstuenh ide slkieKanptil las olrgeVa rüf eeni neeu dun grnboßlseee kSulrtup enev.ndewr ieesD lslo ma Urapätsvtentlziis seehtn. o,rDt ow uhca red mi rAlet von 89 rnheaJ nikeoTseosbgeynrarwt bis zzlettu itm eenmis Akkenorod sß.a

ürF end uG,ss eid lsnlfuAuetg ndu asd rslherKorüatnon hrtncee ads Rashuat tim neosKt nvo 53 050 r.uoE saD eGdl dwri usa med nieäststhdc aluthHas l.etahzb einVosten sde tsahReuas uedrw uach dre Shno des nopsiaamnleSp uz edm haVnoebr ef.atbrg Er beah rde elreobnsnegß -gnGFdereiku lehwonwldol .mitgustzem ngtiülEdg gsrenü ictLh gebne draf erab tsre rde aHthuussssuacp erd rscgrteahfü.B Er tfbsaes ishc auf ieresn iunztgS am .02 bvrmoNee mti dem mDl.knea

zur Startseite