Erinnerung : Denkmal für den Spielmannopa auf dem Uniplatz geplant

svz+ Logo
Auch bei seiner Auszeichnung zum Rostocker Ehrenbürger im Jahr 2014 ließ es sich Michael Tryanowski nicht nehmen, ein Ständchen auf seinem Akkordeon zu spielen.
Auch bei seiner Auszeichnung zum Rostocker Ehrenbürger im Jahr 2014 ließ es sich Michael Tryanowski nicht nehmen, ein Ständchen auf seinem Akkordeon zu spielen.

Die Hansestadt plant, auf dem Uniplatz eine lebensgroße Skulptur zum Gedenken an Michael Tryanowski zu errichten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
06. November 2018, 16:50 Uhr

Rostock | Mit seinen Auftritten in den Fußgängerzonen Rostocks und Warnemündes hat er sich in die Herzen der Menschen gespielt: Auch nach seinem Tod im Juli dieses Jahres ist Spielmannopa Michae...

Rsoockt | Mit nesine ntrtiufAet ni ned ägennFegßrzuno kcsRotos nud ümsnneaWdre hta re ichs ni ide neHzre dre nhsMecne peeg:tlis Ahuc chna enemsi Tdo im iluJ dieses Jasreh tis leSaipponnam eMahicl onaTiwkrsy e.snnsreeguv ttzeJ illw das aRahust emd Wlienl lrcaheezhir Rkotseorc oeflgn und niee slgoeßerebn pkrSutlu ni ngriEurnen na den rüerebhrngE rde dtaSt giertafnne nud faeulesntl alessn.

reD retsirbatO ietStdttam aht ogvhcaeren,lsg edn tlsnKeür gflWgaon irdFriech mitda uz n.geafeaburt riseeD ath bistree 2140 mi utAgfra eoocsRkrt etnnhUrrmee eine 23 teneZetmir hohe tuSplruk esd apamsnnSiolep tegn,afretgi die mi aetrnautRs tooPlar mi sorRotekc Hof ltseasuetgl its. Laut drtuwelngtvStaa hat cish heiicFdrr ruz unfcgahfS erien lroßenseebgn tuSkrlpu etrbei lärkter. arDüf nöenk er cnha Agnnbea eds ehbnraPto-rolsIa eierDt hOnteutsr dei apKiklteinsl lsa aVegrol für enie uene dun beßnlseegor trlSpkuu rnedeewnv. eseDi llso am Uiessttlrnzpvitäa hnetse. o,Dtr ow huac edr mi lretA nov 98 ernahJ norytrwesneiTgsbeoak sib zetuzlt mti enisem knekAorod sa.ß

Für nde ,Gssu edi usfeltungAl udn asd üonlKhesrntaorr enhtecr asd auRtahs imt esnotK nvo 53 005 Erou. aDs delG widr asu emd htnsdäicets aHhltusa hlbe.zta nsieVtneo esd aseastRhu rwedu uahc edr Sohn sed nSmieppnsaoal uz mde hrobVnea fbgta.re Er aebh dre onbeesrenlgß F-egeGiukrnd lwllhnoodwe si.temtzmgu ltüEiggnd gsnüer cLthi benge fdra abre esrt der sHasutpchsauus erd rrBesgca.fhüt Er tfbesas shic fua nserie ngztSui ma 02. eNvmorbe itm mde lenkmaD.

zur Startseite