Figuren mit Geschichten : Rostocker Kunstverein zeigt Arbeiten von Broschewitz

von 07. Mai 2019, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Carlo Broschewitz bereitet sich derzeit auf seine Ausstellung 'Irgendwie - Andersland' vor.
Carlo Broschewitz bereitet sich derzeit auf seine Ausstellung "Irgendwie - Andersland" vor.

Die Figuren, die Bildhauer Broschewitz fertigt, erzählen Geschichten. Der Kunstverein Rostock lädt zur Ausstellung.

Rostock | Sein Atelier in Kambs bei Schwaan nennt Carlo Leopold Broschewitz eine große, immer grüner werdende Höhle. Hier am Ende der Dorfstraße mit der Warnow als natürlicher Grundstücksgrenze hämmert, modelliert und malt der 38-Jährige. Hier entstehen seit gut einem Jahr Bilder von mehr als zwei mal zwei Metern, bei denen er Öl- und Acrylfarben, Tusche und an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite