Rostocker Kunstpreis : Fünf Frauen nominiert

svz_plus
Der 13. Rostocker Kulturpreis wird im Bereich der abstrakten Malerei verliehen. Bei der Ausstellungseröffnung waren Wolfgang Methling, die Nominierten Kathrin Harder, Jennifer König, Franziska Reinbothe und Ramona Seyfarth und Uwe Neumann (v. l.) zugegen.
Der 13. Rostocker Kulturpreis wird im Bereich der abstrakten Malerei verliehen. Bei der Ausstellungseröffnung waren Wolfgang Methling, die Nominierten Kathrin Harder, Jennifer König, Franziska Reinbothe und Ramona Seyfarth und Uwe Neumann (v. l.) zugegen.

Zum 13. Mal wird der Rostocker Kunstpreis verliehen, zum ersten Mal sind nur Frauen nominiert.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
24. November 2018, 20:38 Uhr

Rostock | "Diese oft tot gesagte Disziplin lebt und wird immer weiter leben", schwärmt Uwe Neumann, Leiter der Kunsthalle Rostock, bei der Ausstellungseröffnung zum Rostocker Kunstpreis 2018. De...

oRctsko | esi"eD fto tot segatge pinzsiDil lteb dnu irdw eirmm ewrtei "e,lebn wthämcrs wUe nn,aNmeu terieL erd Kllathuens c,tsRkoo eib rde öunstuuneflAglgsnfser zum rRkooctes triesKupns 120.8 nneD eesdsi haJr ridw red eisPr umz iretnve laM ni dem Gener eeirlaM i.nrlheeve nmiNrteoi nsdi üffn in:rnleenMa irnhtaK a,rerdH fiennerJ ni,öKg anLdi Pe,thrne sFrazinak oneetibRh udn Raanmo Sayhfr.te "asD rwa riacnthül ullafZ. Arbe se tsi eeni senteeairnst Knalet,silootn ied sin aJrh 8021 as,st"p agts acaeMhil inllegS. atmDi iestlp dei eetLniri sde luKmtrtusa dnu ielMitgd der keöennpiugnf uyrJ afu ads 010. iuJubmlä esd ctherleunFwsrhaa .na

niZhwesc rpiAl dun erbeetSpm hbnea schi 46 entnnnisülerK udn 43 Klntüers frü dei nurgNiemoni sed ersiesP renbebo.w Im tkrOobe ltewhä die Juyr fnfü eitennlüsKnnr aus, die ide hcaenC hrelneta, in der selhtunKla koctRos leuuslstenza dun den tmi 01 000 ouEr eetodinrt iPsre uz i.negennw aD"s its nei ngertigaiiz orehh r,s"ePi gsat nneNuam. be"rA es tghe ntihc run um den Pser,i endrons vro mleal mu ntuKs. ellA rndwee eienn wnGnei aus dem rsupKsniet nez,ieh ucah wnne es am ndeE nur eine eiSngeir ngeeb a",nkn gast erd Leiert red lsnluaKteh.

Jede erd fnfü isnrnteünlenK hat eeni andW ni dre Kllanuhste ltsebs egtetstal nud katu.erirt Wri" bhena otegss,aul erw wehlce Wadn mekmt"b,o sgta efJenirn gin.Kö i"De unorgNminie its neie ollte ,"eneukgnrAnn nzgterä edi nüKlnsri.te

Mi"t dme reusKptsin onllwe wri ,Klnrsüte eid ni der gonRei nroeebg ndis dore iher aterbien dnu wnrkie, efnrdör dun ebnaktenr mna"h,ec stag gngaWlof tlnhgM,ei zrteedrnsoiV vno nViree rntfslutiuugtK stcoko.R nUd sda ntsiehc zu ernoiftn:iuken exilF ,manBaxn riräsnregutpeKts des neltezt rashJ,e sei achn edr eeruVginhl sde rsiePes vno eneism ,liGatneesr edr nih rvrheo rnu lreohrabpeb l,esttleasu ufa esenMs ni ,lseaB eaAdmrmst, mbgu,aHr Klei dun iBlrne mmngtnmeeoi oewnrd.

Dei slstAngluue sti ibs uzm 6. raJanu 1920 uz esn.eh eDi relinhgVue des okseRtcro eprenKtissus ndftei am .15 erDmzbee mu 61 rhU in erd slKhtanleu tttsa.

zur Startseite