Rostocker Kunstpreis : Fünf Frauen nominiert

svz_plus
Der 13. Rostocker Kulturpreis wird im Bereich der abstrakten Malerei verliehen. Bei der Ausstellungseröffnung waren Wolfgang Methling, die Nominierten Kathrin Harder, Jennifer König, Franziska Reinbothe und Ramona Seyfarth und Uwe Neumann (v. l.) zugegen.
Der 13. Rostocker Kulturpreis wird im Bereich der abstrakten Malerei verliehen. Bei der Ausstellungseröffnung waren Wolfgang Methling, die Nominierten Kathrin Harder, Jennifer König, Franziska Reinbothe und Ramona Seyfarth und Uwe Neumann (v. l.) zugegen.

Zum 13. Mal wird der Rostocker Kunstpreis verliehen, zum ersten Mal sind nur Frauen nominiert.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
24. November 2018, 20:38 Uhr

Rostock | "Diese oft tot gesagte Disziplin lebt und wird immer weiter leben", schwärmt Uwe Neumann, Leiter der Kunsthalle Rostock, bei der Ausstellungseröffnung zum Rostocker Kunstpreis 2018. De...

sktcRoo | e"Dsie fto tot esgtage nsiiDilpz lbte dun riwd iemmr teierw "be,eln mächsrwt weU eanun,mN etLier edr taelnhKslu Rotocs,k eib dre efgsnfgrAseunlönulust uzm ocrsRoket esuKprntsi 81.02 nnDe dieess haJr idrw red ePirs uzm vinetre alM in dme eGner iereMal heile.nrve nNimioter idns ffnü Mrn:nieaeln atrihnK eaH,rdr reeJinfn öKign, dnLai ePhnt,re rnszkaFai eehonRibt dun Rmnoaa .ytreSfah aD"s war tnhcirüla fl.luZa brAe se its ieen eatinetnress lnlttKnaieo,so ied sni harJ 0128 sa"s,pt atgs aacMlhei inS.glle iDamt leitsp die iteLeirn dse Ktrumtusal dnu digMlite rde efkugnniöenp yruJ fua ads 010. buuiäJml des hwaFtnraeelucrhs an.

Zncsewih Arilp und mepStbree nbhea ichs 64 neüntnKsnlrie nud 43 eKüsrntl üfr die imineourNng sed Pisesre weeobn.br Im rktbeOo wltehä dei ruyJ nffü rülnnetisenKn ,aus dei ied enhcCa te,ehrnal in erd ltanuheslK sktooRc lsenltesazuu ndu den tmi 01 000 Euor idonteret Pirse zu ienn.gwen a"Ds tsi nei nraiieiggzt ehorh ise",rP stag nNuae.nm Aerb" se hgte hctni nur mu ned rPsie, onrdnes ovr malle mu sKn.tu lelA rewend niene neiGwn aus med rpKieutsns nzi,hee hauc enwn es ma Eend unr inee reigSnie engeb "knan, gtas der tierLe erd lualhKet.ns

eedJ red fnüf enKrnlnenstüi hta niee nWad ni erd Klnashlute sltseb eagstltet dnu aktiturer. irW" abhne eol,susagt rwe ecwehl anWd mbtk,o"me asgt ieJerfnn Kgö.in eiD" Nmogniruine tis enie ltleo nnrkeegAunn", ärztgen ied n.seiKrlütn

tiM" mde npirKustse lenlwo riw te,sülrnK dei in red oRegni boenrge sidn erod rehi ntabreei dun e,rnwki önrdref dun retanbnke mhn",cea stga gnaolfgW lng,tMhie oieerzVndstr onv eVeinr tuiKlnrtguutfs sRoct.ko ndU sad tcneshi uz nitnfiee:konru xiFel Bxnnam,a tsitensäprurrKeg eds teztenl Jash,er ise chan rde ehilngeVur esd sePrsie onv iemesn Gelnia,sert erd nhi rvhroe run pbrhoalbeer taseu,tlsle ufa ssMene ni le,Bsa mstdema,Ar Haum,bgr Kile dnu ilBnre nmmegeinmot rweo.dn

Die stslAluugne sit bsi zum 6. urnaJa 2091 uz hesn.e eDi hlVegrnieu sde esrkRtcoo pesesKtisnur etdfin am 51. Dezebmer um 16 hrU ni edr sKanlulteh tats.t

zur Startseite