Rostock vor der Wahl : Seiteneinsteiger oder Politprofi?

von 14. Juni 2019, 10:50 Uhr

svz+ Logo
Bockhahn oder Madsen: Am Sonntag entscheiden die Rostocker, wer neuer Chef im Rathaus wird.
Bockhahn oder Madsen: Am Sonntag entscheiden die Rostocker, wer neuer Chef im Rathaus wird.

Das Rennen ist offen: Claus Ruhe Madsen und Steffen Bockhahn bewerben sich um das OB-Amt.

Rostock | In Rostock steht am Sonntag die Stichwahl um den Oberbürgermeister-Posten für die kommenden sieben Jahr an. Zur Wahl stellen sich der dänische Möbelhändler und ehemalige Präsident der IHK zu Rostock, Claus Ruhe Madsen, sowie Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke). Egal, wer gewinnt: Es wird eine bundesweite Premiere geben. Wenn sich der von CDU und FD...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite