Entscheidung : Rostock zieht Buga der Kultur vor

Katrin Zimmer von 31. Januar 2019, 16:48 Uhr

svz+ Logo
2019 feiert sich das italienische Matera als Kulturhauptstadt Europas. 2025 wollte Rostock um den Titel mitstreiten. Doch die Bürgerschaft hat beschlossen, die Finger von der Bewerbung zu lassen. Denn auch die Buga will vorbereitet werden.
2019 feiert sich das italienische Matera als Kulturhauptstadt Europas. 2025 wollte Rostock um den Titel mitstreiten. Doch die Bürgerschaft hat beschlossen, die Finger von der Bewerbung zu lassen. Denn auch die Buga will vorbereitet werden.

Die Bürgerschaft sieht von der Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas 2025 ab. Denn die Buga bindet bereits genug Kapazitäten.

Rostock | Erst Sehenswürdigkeiten bestaunen, dann Gemälde in der Ausstellung bewundern und am Abend noch bei der Premiere im Theater oder im Konzert applaudieren. Rostock zeigt gern seine künstlerische Seite, wollte sogar mitstreiten um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025. Doch die Bürgerschaft hat am Mittwoch beschlossen, die Finger von der Bewerbung zu la...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite