Rostock : Zweites Energieeffizienz-Netzwerk gründet sich

svz+ Logo
Energie effizienter nutzen wollen Umweltsenator Holger Matthäus (Grüne), Ute Römer, Vorstand der Rostocker Stadtwerke und Joachim Kühl vom Liebherr-Werk im Stadthafen (v. l.). So soll auch der Masterplan 100 Prozent Klimaschutz der Hansestadt Rostock aufgehen.
Energie effizienter nutzen wollen Umweltsenator Holger Matthäus (Grüne), Ute Römer, Vorstand der Rostocker Stadtwerke und Joachim Kühl vom Liebherr-Werk im Stadthafen (v. l.). So soll auch der Masterplan 100 Prozent Klimaschutz der Hansestadt Rostock aufgehen.

Zehn Unternehmen wollen bis September 2020 ihre Energieeinsparpotentiale nutzen. Bereits der Vorgänger war erfolgreich.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Oktober 2019, 15:55 Uhr

Rostock | Klimaschutz ist nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll: Daher haben sich am Montag zehn Rostocker Unternehmen in einem Energieeffizienz-Netzwerk Ostseeküste 2.0 zusammengeschlossen. Sie wo...

Rkotosc | Kacslhzimtu sti ctnih nur ökcoihlog,s rnsndoe auhc öcmkinhoso nnis:llov haDre anehb hics ma tnMoag nzhe oktrRecso nenethnUerm ni ieenm rwzeitenfezEkireen-Nzeifg eküsOtstese .20 snssghl.aeenscmumeoz Sie ewlnlo genamiesm psnlisraocrvhEeäg nerterba.ie nneD crdhu ineen eerientzfifne Ugmnga tim eiEnger wdrene dcialämishlkchse diionfstxdelfKhoo 2(OC) renpestagi nud cghitizielge ied nbugesaA rüf spseiilbeeiswe ewärnemrF udn hBgueletunc t.eizreudr

rFü senbie hnt,enemrUne urtdraen keI,a erd scoRotkre thFarc- dnu rhefiaihnseFe,c dei sngroStentutgad dun swe,rNosdar ist die eZtiasuenmrmab snitch Nseu:e Im ärzM nkoennt hanc dre üGngundr sde tesner rezNwkest ovn aelnlbesf zneh sorkcoRte rnhnneUetme dnur 1,7 Molnlinie ositleautdtnnwK sieptgenar dern.ew seiD hritcpesnt 268 oeTnnn OC.2

"sE ist inee cclrgofgeEithsh,e"s tags sawenUtemtrol gHerol sähMttau G(r)nüe eib edr negltuafktutvAatsnra am .tgnaMo iBs pretemSeb 2020 nleslo ctha ktweerfeNztfern ebi nde etliebteing rimnFe dtnnfsetiat und ads iaznlersipE udcrh ktokrene hnnßeaamM irpeäesnrtt nw.rdee

eDi tuenFtrgozs esd twfzzgekeer-niEerfesniiNez hetg ufa eid tIeniaitvi red sRtckoero eatewdrtSk ü,ucrkz iecwlhngne ads eteUrnnnmeh tim erd reellgnestiutB onv giernEe enis delG tieednv.r A"m Eden idns wir cuah cnesMneh auf rdseei tl",We tgsa Ute mör,eR atonrVds esd nrresvreee.srgEogi

I"hc nbi vulzithicecr,sh sdsa riw suneer telaitoenP bhe,e"n tasg acmihJo lhü,K ertLei rde ghsuantdInantl ibe birr.heeL Seni meeUennhntr tsi mti red ektrcooRs nßhtbSrnaea GA R)A(SG dun med nmnreUnheet RTW rAbgia tySssem sau aLaeg ni imsede arhJ uen mi Netrkwez diaeb.

tiM med stalrpeMna 001 erPnzto ialmstuKhcz hta sich ide tHssedanat mzu Zeli ,zsteteg bsi 5200 die sgnTsiaaeisumnseirebho mi Vlhcgeeri zu 1099 mu 95 zerntPo uz eezendruir dnu nde ruEghecrevbniera uz .eaberhlin ufA ietitianIv sde arttunscsBhs-ewfid dun irursmmsieiEeienngt lonlse sihc bis 0202 050 elrinagoe wrzN-zffkeiieeetrzingenEee ni azng slcehdatDun dürngen. Dre cktersooR aseuslsmhnuZsmc ist rde 0.42 rsieed Art.

zur Startseite