Rostock : Zwei Unbekannte rauben Einkäufe in Toitenwinkel

svz+ Logo
Im Stadtteil Toitenwinkel wurde ein 29-Jähriger seines Einkaufs und der persönlichen Dinge beraubt.
Im Stadtteil Toitenwinkel wurde ein 29-Jähriger seines Einkaufs und der persönlichen Dinge beraubt.

Dem 29-jährigen Geschädigten wurden nicht nur die Lebensmittel, sondern auch persönliche Gegenstände gestohlen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. November 2019, 11:40 Uhr

Rostock | Am Sonnabend ereignete sich gegen 20:05 Uhr ein Raub in der Straße Zum Sonnenhof im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel. Der 29-jährige Geschädigte hatte zuvor in einem Lebensmitteldiscounter in der Hinrich...

otRckos | mA ondaSbenn etegnriee icsh gnege 50:02 rhU ein auRb ni red ßrSate mZu heonnofSn im ketrRscoo eSitttald ikeiTwntoel.n erD jrg2ä9i-eh hädeGeitsgc hteat vuzor ni mniee encrumeoldetsLtniseibt in rde efdorrrcHhiisn tSaeßr tagenkfuei und dbneaf shic fua edm wcegkRü las re nov wzei U,bnnanneket neime nMan dnu ereni uF,ar nhoegpcrsnea wed.ru erntU eenim doawrVn eenlbtige eis edn diGcteghnäes sbi mzu ornir.eEtgis

vntlttermeUi fefrergni dei trTäe ied atsskhnuicEefa dun enoltlw idese med ecäsGgeihntd rnneeßit.e reD uesVrhc etcsiethre, hbsdeal grfif erd Träet nde ctihgedneäGs pröhkeilcr n.a faaiDnuhr ngegla den enbied edi huFtlc tmi erd ,Tasech den naird ednlfhinbeci nkeäiEfun udn encnepsrhiöl nänenesdGget sed neGs.eädgthic saD bebrtuea fOper lebib u.lrnetzevt

uZ dne rtnäeT öneknn gfdelneo nagAbne mtgcahe nerd:ew ieD aFur ist atew 32 rdeo 42 reahJ ,lta tärtg hscrwzea tulsenhrgacel Harae nud rwa libetekde tim neire whrnszeac Jc.kea eDr cmeinhnäl etrTä ist teaw 03 bsi 23 arJeh ,atl aht ukerz buaenr arH,ae tärtg neei iBrlel mti ehzmsrcwa mRhe,an tsi onv eiktärrfg ttGalse udn gtru iene uerag eckJa mti uebrla .oHse

uZhiinneweeseg oedr nteboahucBegn nmimt rde sldrneiimnradiKeuat otskcRo nertu dre femnrleTomenu 10419/683 6116 e.geenngt

zur Startseite