Rostock : Zwei Unbekannte rauben Einkäufe in Toitenwinkel

svz+ Logo
Im Stadtteil Toitenwinkel wurde ein 29-Jähriger seines Einkaufs und der persönlichen Dinge beraubt.
Im Stadtteil Toitenwinkel wurde ein 29-Jähriger seines Einkaufs und der persönlichen Dinge beraubt.

Dem 29-jährigen Geschädigten wurden nicht nur die Lebensmittel, sondern auch persönliche Gegenstände gestohlen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. November 2019, 11:40 Uhr

Rostock | Am Sonnabend ereignete sich gegen 20:05 Uhr ein Raub in der Straße Zum Sonnenhof im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel. Der 29-jährige Geschädigte hatte zuvor in einem Lebensmitteldiscounter in der Hinrich...

oscRokt | Am odSnnebna iereetegn ichs gegen 2050: Urh ein auRb ni der ßtaeSr Zum foSeonnnh im rotosRcke etaltiStd .nnTlkoeiwiet Dre äg92rhjie- egGhctieäds haett vouzr in neiem ueeilLnoerstcbdetsnmti ni erd riroHcfdernsih Steßar fegektnuia nud aebndf isch ufa dem wcüegkR als re nov izew tn,nnbUakene ieenm anMn ndu enrei ,raFu nsnhceropage .wrdue nUret eemni owVnrda egtebelin esi ned giäshnGcteed isb muz oirte.sEnirg

tlttvreiemUn eifrnfegr die Tträe die saftkanuhEeics nud tleolwn sdiee mde dGnsceehiägt rneenetßi. eDr euVschr teir,ehtesc elsbadh gffir rde tTäer nde ectdhnsiGeäg rckhiepröl an. finuaDrah leangg dne iendbe ied hFctul tim edr ecTah,s dne adrni fcidihneblne knuefinEä und slnöneichepr nsnnGäegdeet dse Gedeghcäistn. Das tabeerub Opfer bblei erzlvtneu.t

Zu ned eTätnr öennnk enfldgoe aebAgnn emgctah rw:ndee iDe rFau ist ewat 32 oedr 42 rehJa lt,a tärgt sacewzrh nturelgslcahe aaerH dnu war liekbedet mti eeinr wezrhcasn ekca.J erD nhlemniäc ärteT sti awet 03 isb 23 arJhe at,l hta ruzke uanreb Har,ea rtgtä neei elrBil tmi mszeawcrh Remhna, its onv äkitgerfr lGsteta dnu gutr eine egrua Jceka itm braeul eHs.o

eeeihiesZunnwg ored ehBnnabogucet mitnm dre rearsinatidmldKneiu Roktsco rnetu edr fTuemenenlomr 9/0438161 6161 g.negntee

zur Startseite