Rostock : Streit am Doberaner Platz artet aus

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung sucht die Polizei nach Zeugen.
Nach einer körperlichen Auseinandersetzung sucht die Polizei nach Zeugen.

Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, um Tat aufzuklären.

von
02. September 2019, 15:22 Uhr

Rostock | Ein Streit zwischen zwei Personengruppen hat Sonntagnacht die Polizei auf den Plan gerufen. Zwischen 4.55 und 5.37 Uhr kam es laut Polizei gleich zwei Mal zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen den Beteiligten im Bereich des Doberaner Platzes, Doberaner Straße und Friedhofsweg. Zur Klärung der Vorfälle, die im Bezug zueinander stehen, bittet die Polizei nun die Öffentlichkeit um Mithilfe und sucht nach Zeugen.

Wer zu den Tatzeiten in dem Bereich unterwegs war und die Sachverhalte beobachtet hat, kann sich an den Kriminaldauerdienst in Rostock, Ulmenstraße 54, unter der Telefonnummer 0381/49 16 16 16, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de wenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen