Rostock : Wie soll sich der Nordosten weiterentwickeln?

von 28. November 2019, 05:05 Uhr

svz+ Logo
In Toitenwinkel sollten laut den Anwohnern entlang der äußeren Bebauung keine weiteren Wohnungen entstehen.
In Toitenwinkel sollten laut den Anwohnern entlang der äußeren Bebauung keine weiteren Wohnungen entstehen.

Antworten auf diese Frage konnten Anwohner auf dem dritten Bürgerforum zur Stadtentwicklung in Toitenwinkel geben.

Rostock | Ein Springbrunnen auf dem Hannes-Meyer-Platz, weitere Einfamilienhäuser für Toitenwinkel oder bessere Straßen für Gehlsdorf? Beim dritten Forum für die Entwicklung ihrer Stadtteile in Rostocks Osten konnten Anwohner am Mittwochabend im Stadtteil- und Begegnungshaus Twinkelhus in Toitenwinkel ihre Wünsche äußern. Lesen Sie mehr dazu: Anwohnen planen für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite