Rostock : Verletzte bei Wohnungsbrand

svz+ Logo
In einem Mehrfamilienhaus in Evershagen ist ein Feuer ausgebrochen. Das Haus musste evakuiert werden.
In einem Mehrfamilienhaus in Evershagen ist ein Feuer ausgebrochen. Das Haus musste evakuiert werden.

Feuer in Mehrfamilienhaus in Evershagen ausgebrochen. Bewohner können nicht in Wohnung zurückkehren.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
23. Juli 2019, 22:11 Uhr

Rostock | Dicke schwarze Rauchwolken sind am Dienstagabend aus einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Evershagen gestiegen. Grund war ein Feuer, das in einer Wohnung in der Ehm-Welk-Straße ausgebrochen war, bei...

otRosck | Decki eaczrhws uohRnecwlak ndsi ma iabngntasedeD usa enmie ilrmMhhasnueeaif im etlStidat nveragesEh neeeigt.sg urdnG raw ine r,euFe sda ni erine nuohnWg ni rde amrßekltSE-Weh- hauesrnbgeco ,arw ieb edm reerhme rPennoes terzletv durwen. Dei Feeerrwuh amk tmi mneei ßfGoogateurb zmu sziEat.n sweeteiiZ aewnr dnur 04 Ektäestrzinaf rvo O.rt

eVir rFanue nmkoem ruz Bladgnhuen ni eid nilkiK

eGgen 81 hrU nruwde edi tfeaEtknsizrä tmaar.elri lAs sei ennifar,te etnbrnna in der reofnbftene Wgnuohn in rde wenetzi gaeEt iertebs meeerhr Rm,äeu ettieäbstg tlensziiEtear pCoihrths ötG.ze eDi Bradaenhcrsu sit etiedrz chon ugketlnrä. urugAfnd edr tnekars uekgcailRthnwunc mstues ads pkomeetlt hhurmieaMeainsfl erekvitua rde.new

Imgsanset evir rhBeowne stusmen ni cltzäiehr dBuaen.hngl reiD Funrea im lAtre nvo 65, 96 dun 76 anrJeh ltritnee eein hgvfceiuanRgrtu, dtauenrr cuah edi e-56hgräij hneirBwneo red vmo drBna tnaeiubrmtl rofbnetfene un.gWonh Eine 8r-iäeh6gj aruF akm mti eseearolpibfmnKlru lelsfbean ruz ätizcnhelr ctgnhBeobua in eine lkiiKn.

sHua wgene nuuegrßVr eotvrrs ertegrsp

geenG 5.402 hrU theat edi eherrFeuw die Fmnealm ßlhlsiehicc .höcsletg anDahc nnkteon edi newBhero jheodc hocn nhitc rieewd ni rehi henWoungn üzrc.kunekreh fguurdnA der anerstk rueßVgurn drwue dsa aslmMhefenuhiair erst enmlia brüe atNhc re.gtsrpe

reD eetnasndnte aSehcnd äflebut ihcs fau rerhmee eZadnethnsu r.uoE ieD rieiipmollzKian tmetritle gwene dse taersVcdh fau rsshaälfige ut.sniafBrgntd Hibieer losl eni atecesnrarunrrteiBlmhd ürf liatKher gson.er

zur Startseite