Mutmacher aus Rostock : Vanessa Stock erkämpft sich trotz Krankheit ihren Traum

von 11. Dezember 2019, 08:03 Uhr

svz+ Logo
Als Vanessa Stock vor einigen Monaten das Modegeschäft Haltestelle übernommen hat, hat sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt.
Als Vanessa Stock vor einigen Monaten das Modegeschäft Haltestelle übernommen hat, hat sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt.

Die neue Chefin der Haltestelle beweist, dass eigene Ziele trotz schwerer Schicksalsschläge erreicht werden können.

Rostock | Wer Vanessa Stock in ihrem eigenen Laden sieht, ahnt nicht, dass die selbstbewusste und fröhliche 30-Jährige mit einer schweren Krankheit zu kämpfen hat. Die junge Frau leidet an einer Autoimmunen Enzephalitis. Heißt: Ihr Immunsystem greift ihr Gehirn an. Im Alltag wird sie davon stark eingeschränkt. Doch davon lässt sich die Rostockerin nicht unterkr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite