Rostock : Unternehmer erwarten viel vom neuen Oberbürgermeister

svz+ Logo
Madsen will Rostock bewegen. Das wünscht sich auch der Unternehmerverband und hat klare Forderungen an den neuen OB.
Madsen will Rostock bewegen. Das wünscht sich auch der Unternehmerverband und hat klare Forderungen an den neuen OB.

Madsen will Rostock bewegen. Das wünscht sich auch der Unternehmerverband und hat klare Forderungen an den neuen OB.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
19. Juni 2019, 15:45 Uhr

Rostock | Der Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg begrüßt Wahl von Claus Ruhe Madsen (parteilos) zum Oberbürgermeister. Für das Image als weltoffene Hafenstadt und die überregionale Wahrnehmung sei die...

sRtkooc | Der rnevmhrtaUebenndre eitlerRMokt-cssot lMubgeknerc trbgüße hlaW nvo lsCua uReh daensM ir)tep(osla uzm tmrge.ebeirbrresüO rFü das eaIgm sal feneeowtlf fesaHdattn dnu dei nrgüoaeirebel uhhWanngmre sei die aWhl enise Rrcossetko mit niemchdsä aPss nvo rdsebeneor gBunute.de

„iWr ahenb bare ucha kekrento rtnuarheualnggEwtsn eeünbgerg emd neune egeüt,rmbsebr“rOrei tnotbe edr egdrae uen hweältge rdästinPe rkFan aHecakr. Sei whnücnes scih ienen ßimeegngäler lgDiao uz fitaehwcahntrsns m,heenT inee rebebuWindleeg der sdeGäprnschrune mit edm egertiüeeOrrrbmbs urent etgengulBii dre IHK, WKH dnu dse meernUhrnrevsdeebtan, eid es ehrürf nruet mde nName a„seivriiiItknt rde citsrt“Whaf nosch a.gb

ehIr eemnTh esien nnebe renie hunrnlnidefcrtuhneermee lnagrwVeut :tirScthwo( rBiatbokaebuüar ndu E-)teenmGvnro dnu ine lsneinlsvo äotwcnnGeehreezpbklef swioe nisoneiV urz nguSeetrig edr kiAvättrttita edr tSadt. iasKt nud ien etcuzeutfkgehssrnti osreezetVkhprkn eerhngtö bosnee a,zud eiw ABG,U trenaTaubeuhe eodr sad oogscAhihelrcä mndsueuLeasm. riW„ reeaintb nreg tim an edr Vnilghuweirrck lrchseo sinieVon dun enbtie emd eunen sOrügteeemirberbr ernsue gtzsutürUentn “a,n os ranFk rkcaHa.e

zur Startseite