Rostock : Twei-Smaker steht vor Fertigstellung

von 20. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Bootsbauer Paul Brümmer (l.) und Paul Opel wollen im Frühjahr 2020 die historische Jolle zu Wasser lassen.
Die Bootsbauer Paul Brümmer (l.) und Paul Opel wollen im Frühjahr 2020 die historische Jolle zu Wasser lassen.

Nach drei Jahren Bauzeit soll im Frühjahr 2020 die nachgebaute Jolle "Oll Stromer" zu Wasser gelassen werden.

Rostock | Seit zwei Jahren baut ein ehrenamtliches Team um Bootsbaumeister Paul Brümmer und Uwe Ahlgrimm von der historischen Bootswerft des Schiffbau- und Schifffahrtsmuseums im Iga-Park eine Jolle aus dem 19. Jahrhundert nach. Mit der Fertigung der Masten aus Douglasienholz steht das rund 40 000-Euro-Projekt kurz vor dem Abschluss. „Die beiden Masten sind ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite