Unfall in Rostock : Spritztour mit Opas Kleinwagen endet am Ampelmast

svz+ Logo
Nachdem der 34-Jährige den Ampelmast überfahren hatte, blieb am Auto nicht mehr viel heil.
Nachdem der 34-Jährige den Ampelmast überfahren hatte, blieb am Auto nicht mehr viel heil.

Betrunkener 34-Jähriger ist ohne Fahrerlaubnis unterwegs.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Dezember 2019, 21:03 Uhr

Rostock | Eine böse Überraschung hat es für einen Rentner in Rostock gegeben. Ein 34-Jähriger unternahm am Freitagabend mit dem Auto des Seniors eine Spritztour. Diese endete schließlich an einem Ampelmast in Dierk...

Rskcoto | eEin besö ugarhbernÜcs tah se üfr einne teneRrn ni octRoks egeb.eng nEi Jriägr3h4-e uenahrnmt ma daitgnbreeaF mit mde Auto dse rseoinS niee ttrSupor.zi eiseD dneete lcihßlhsiec an emeni melsAmtpa in wkri.oeD

reD afVlorl tteah isch cahn laiPibzgeenaon gneeg 3801. rhU im c-g,huraRrKthiunc-Sem kceE staeßrzLenro gtreeine. hacN gebiesnhir snsnnnetErike gteis edr 4rj-ihäge3 nnMa, olhobw re 89,1 lleiPmro mi ltuB theta nud eikne hnrseuFalbira nsoeierwv annk, in dne iayH,dnu edr afu dne eSonir easulsezng si.t eBmi engibebA mov Se-rhtmg-cKanuiRrhuc in edi ßaerLrsetzno revlor er ide eltnrKolo ürbe ned neWag dun uhfr ürbe nde ßwFgeu dun üuhrbefr lhcieilcßsh end tMas nreei .reggaFnpmßlueä hliecreekGlwcisü tdsna zu dem Znuttepki ikeren na edr plemA. Der tMsa iketnck idvlnsolgät mu, dre Hudyain uwrde akrts ni red oFntr tcbäshgi.de

Ltua iolezPi tnnetdas ma Pkw nei hadcsncSeah ni Heöh ovn rndu .00010 ,Euor adzu tmomk nohc dre geictbäedhs tmamlp,Ase den dei Streedktwa hrcnitsee ndu ovm otrmS hamen.n tennkaeB esd lfahn,Urafelsr der zu inree meeotutbhnealrpnBn zur Polezii tacbrehg ,udewr hamnen reöeliphncs esnäGedngte des oernSsi wei dne ralolRto na cish. iDe iiPeolz hta nun urmtgienltEn negge ned Jni-h34gerä gei.etnetiel

zur Startseite