Rostock : Schwerer Unfall in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Bei dem Unfall wurden beide Beteiligte verletzt.
Bei dem Unfall wurden beide Beteiligte verletzt.

70-jähriger Radfahrer wird schwer, 21-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt.

von
07. Mai 2019, 17:35 Uhr

Rostock | Bei einem schweren Verkehrsunfall im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt sind Dienstagvormittag ein Fahrradfahrer schwer und ein Motorradfahrer leicht verletzt worden. Der 70-jährige Radfahrer wollte gegen 10 Uhr die Straße Am Warnowufer in Höhe einer Ampelkreuzung überqueren, die ersten Ermittlungen der Polizei zufolge Rot zeigte. Der 21-jährige Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Rentner.

Der 70-Jährige stürzte, verletzte sich schwer und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt und die weitere medizinische Versorgung erfolgte ebenfalls im Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang und zur Unfallursache dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen