Rostock : Schuldenberg verringert sich auf 2,7 Millionen Euro

von 02. September 2019, 05:05 Uhr

svz+ Logo
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Gewerbsteuer um 12,1 Millionen Euro geringer ausgefallen. Sie beträgt 2019 voraussichtlich noch 81,7 Millionen Euro.
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Gewerbsteuer um 12,1 Millionen Euro geringer ausgefallen. Sie beträgt 2019 voraussichtlich noch 81,7 Millionen Euro.

Zum Halbjahr kam die Schreckensnachricht: Ein Minus von 7,2 Millionen Euro. Doch der Finanzsenator gibt Entwarnung.

Rostock | Ab 1. September ist Claus Ruhe Madsen (parteilos) offiziell Rostocks neuer Oberbürgermeister. Und zum Wochenstart wartet nicht nur eine Ausstellungseröffnung auf den Dänen, sondern auch ein geringeres Defizit im städtischen Haushalt als bisher erwartet. Weiterlesen: Ausstellung "Lust auf Verwandlung" ab Montag im Rathaus Anstatt Haushaltsplus wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite