Rostock : Schon wieder ein Ortsamt wegen Personalnot geschlossen

von 30. August 2019, 05:03 Uhr

svz+ Logo
Die Führerscheinstelle im Charles-Darwin-Ring muss aufgrund erkrankter Mitarbeiter ihre Sprechzeiten verkürzen.
Die Führerscheinstelle im Charles-Darwin-Ring muss aufgrund erkrankter Mitarbeiter ihre Sprechzeiten verkürzen.

Mitarbeiter fallen aus oder werden anderweitig gebraucht. Doch der Ordnungssenator sieht keinen Handlungsbedarf.

Rostock | Die Personalsituation in der Stadtverwaltung bleibt weiterhin angespannt: Zuletzt musste das Ortsamt Groß Klein am Donnerstag aus "organisatorischen Gründen" schließen. Bis auf Weiteres sind auch die Sprechzeiten der Führerscheinstelle im Charles-Darwin-Ring aus Krankheitsgründen verkürzt. Sie ist nur noch vormittags von neun bis zwölf Uhr erreichbar....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite