Rostock : Schlemmen für den guten Zweck

svz+ Logo
Stilecht mit Erlmeyer-Kolben ausgestattet, schlemmen Studenten und Mitarbeiter der hysikalischen Chemie beim 7. Bürgerbrunch auf dem Universitätsplatz.
1 von 5
Stilecht mit Erlmeyer-Kolben ausgestattet, schlemmen Studenten und Mitarbeiter der hysikalischen Chemie beim 7. Bürgerbrunch auf dem Universitätsplatz.

1200 Besucher haben beim 7. Bürgerbrunch am Universitätsplatz gepicknickt. Rund 12.000 Euro gehen Rostocker Schulen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
16. Juni 2019, 15:39 Uhr

Rostock | Dicht an dicht sind die Tische am Universitätsplatz in Rostock aneinander gereiht. Menschen platzieren verschiedene Köstlichkeiten auf den Tafeln. Rund 1200 Besucher wollen beim wohl grö&sz...

oskctRo | icthD an thdci snid die scheiT am nitalsviUserzättp in ocksRot aearnndein ehrti.eg ehenMcns pleeitnraz creheevnsedi esikicleöKhtnt fau dne fenlaT. Rnud 1200 hscueBre lnowle eibm owhl eßtrngö inkckicP in erd nsentntadI gemaimens sn.mheeclm sreBtie zmu 7. Mal tah ide nsasecHaihet ufBtsnüterggir am Stganon muz cuBerbürgnrh ngdeale - ürf eenin gutne eZ.cwk

i"Be esdrie rnatVsutalneg nehadlt es schi um aggtennmeE dun Sßpa mti rd,uneeF"n atsg grnsSofeedsitvznutrit Aanxreedl t.Weinr hrMe als 130 sechiT rdwuen üfr ej 100 Euro it.emeteg Dre öErls nov atew 000.12 uorE gteh an eekjtroP vno Roekcrtos cSnlh.eu sDa" Geld wrdi zmu ileiBspe ürf entantnhalesGeänpirßmoawvm e"vrdnt,wee kätlerr etWrn.i

iDe ocesrRokt sKaul udn Kiran tlKözhcs ozg es aontSgn rbesite muz izeewnt aMl uzm .recbBhrurügn eLs"zett Jrah hta es usn os gut gle,nlefa ssda irw idssee aMl tim eniem nieeneg Tchsi oeteennlmimg eh,an"b äerkrtel aiKnr K.zsthcöl erußme"dA fndnei iwr se ,ugt sdas es reoekjtP wie eeids bgti und iwr ies ezruttetünsn "nkenö,n zngrteä henanmE K.uals rE :näzgetr Wi"r onmkme fidiienvt im hnnäscte haJr reedw.i

hcDo die grnaVnlsttuea neetid nthci run meien eutgn k.Zewc einEn ruBdtaafnsgulig lrlteneüf etnunSdte ndu rraebMiitet sde Isunttits üfr acskliPyehhis emeCi:h iW"r hnbae nsu eleiv eakndnGe eachmtg dun nlolew usn ürf ied ahseftiWcsns tarsk ane"cmh, sgat rof.P fRal iuLwg.d reW enisne ichsT am tncönehss eedktoreir udn uz eeinm tinhrgiec rHekungic etmca,h nnetok eenni noltle sierP esehn.eiinm egSrie in deeims Jahr arewn dei nrnreeiehLn des rcrzmntSshaenpeu der iUn coo.tRks eSi tenzest ibe hirre fleTa ufa bilemug fllaetVi und tnseub Gecdek dun geeaterrtnt ihsc otsmi edn ssongetrepne snäkrPtboer esd féaC .hKtäe

 

zur Startseite