Rostock : Scheidender Oberbürgermeister wird abgepullt

svz+ Logo
Rostocks scheidender Oberbürgermeister Roland Methling wird als Dankeschön der Deutschen Marine in Gehlsdorf mit dem Kutter abgeholt.
Rostocks scheidender Oberbürgermeister Roland Methling wird als Dankeschön der Deutschen Marine in Gehlsdorf mit dem Kutter abgeholt.

Marine überrascht Roland Methling und setzt ihn mit Kutter von Gehlsdorf in den Stadthafen über.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
30. August 2019, 10:56 Uhr

Rostock | Für seine letzte Fahrt von seinem Wohnort ins Büro im Rostocker Rathaus ist dem scheidenden Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) eine besondere Ehre zuteil geworden. Als Überraschung und Zeichen...

okcRost | Frü ensie zlette Fthra onv mnesie orothWn isn oürB mi eocsotkrR sauatRh tsi med ecnndideseh iestrObeüerrgrebm lnoRda ingMthel ria(epstlo) iene rensedobe rheE ilutez orewne.dg slA rshcbrgeanÜu und eiehnZc dre grnAeknneun eurwd er faitgrhrüFe in hsreoGlfd nvo dre Detsnuhce eiaMrn mit mneie urtKte go.atbleh Von trod uas ztsneet eis in den Sthfndaeat rb.üe Der rtrrtleveSlete esd eesrunspIkt der Mre,ina izmleaVardi raneiR inrkn,aBmn eeetlgiteb tnMlhige ebi med os egnantnen plbuelnA.

zur Startseite