Rostock : Reutershagen bekommt einen Musikspielplatz

von 13. November 2019, 15:54 Uhr

svz+ Logo
Bereits im Eingangsbereich sollen überdimensionale Noten auf die neue Anlage mit dem Projektnamen 'Die kleine Tonleiter' führen.
1 von 2

Bereits im Eingangsbereich sollen überdimensionale Noten auf die neue Anlage mit dem Projektnamen "Die kleine Tonleiter" führen.

Landschaftsarchitekt Matthias Proske will mit speziellen Geräten eine Verbindung zum Komponistenviertel schaffen.

Rostock | Kinder und heranwachsende Reutershäger können sich freuen: Der Spielplatz im Schwanenteichpark an der Kunsthalle soll umfangreich saniert werden. Auf dem Gelände der maroden Anlage an der Linzer Straße sollen ab Anfang 2020 unter anderem eine Seilbahn, ein Trampolin und eine Kletterwand entstehen. Am Dienstagabend wurden die Pläne dem Ortsbeirat vorges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite