Rostock-Reutershagen : Anwohner klagen gegen Bau von Wiro-Häusern

von 11. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die ersten beiden Würfelhäuser in der Kuphalstraße sind bereits fast fertig. Weitere sollen folgen.
Die ersten beiden Würfelhäuser in der Kuphalstraße sind bereits fast fertig. Weitere sollen folgen.

Zwei Dreigeschosser entstehen in der Kuphalstraße. Die verschandeln das Gebiet, sagen Mitglieder einer neuen Initiative.

Rostock | "Wir haben nichts gegen eine Bebauung, aber es soll ein vernünftiges Quartier entstehen", sagt Rainer Schwarzbach. Er hat mit rund 40 Anwohnern eine Initiative in Reutershagen gegründet. Sie stehen dem Bau von Wiro-Häusern in der Kuphalstraße kritisch gegenüber. Zwei dreigeschossige Würfelhäuser errichtet die städtische Wohnungsbaugesellschaft in dem d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite