Rostock : Radentscheid sammelt mehr als 8000 Unterschriften

svz+ Logo
Auf dem Neuen Markt präsentiert die Initiative Radentscheid Rostock die 8366 gesammelten Unterschriften. Bis zur Bundestagswahl 2022 wollen die Radfahrer bewerten, ob die Anstrengungen der Stadt für einen besseren Radverkehr ausreichen.
Auf dem Neuen Markt präsentiert die Initiative Radentscheid Rostock die 8366 gesammelten Unterschriften. Bis zur Bundestagswahl 2022 wollen die Radfahrer bewerten, ob die Anstrengungen der Stadt für einen besseren Radverkehr ausreichen.

Die Initiative hat ausreichend Namen für einen Bürgerentscheid zusammen, doch diese werden noch nicht eingereicht.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
06. November 2019, 16:48 Uhr

Rostock | Die Sprecherin des Rostocker Radentscheids, Marie Heidenreich, ist sichtlich stolz, als sie am Mittwoch die Ordner mit den gesammelten Unterschriften präsentieren kann: Insgesamt hat die Initiative seit ...

ktoRcos | ieD icperSenrh sed okRceotrs h,esndesctaRid aMeri idrnee,ceHhi its lihschcit lzot,s sla esi ma tictoMhw die Orrnde tmi den smglnateeme tUfrniehtnecsr rtäeiseepnnr n:akn tesangIsm hat ide itvtnIaeii iste ttMei Aplri 6638 Smmneti aelt.semmg dewNigton für ieenn Besrhdtegienrüc sti nurd eid .tleHfä

nUter enermad dftorer rde athsdicenRde pro ahJr hnze Kireemotl Rgdaewe zu ubnea. e"Di oploLerilkktai ssümne edn ünsWenhc os revile ksotrRoec e",hnncmmako so eeiih.cdnerH ieD ahrBtrfcesüg soll eesisd oVenhbar eüsrttntu.nez

siB urz esalBdwntasguh 2202 aebh die Stdta iZet dei gBgiudennen üfr ned kdaevrrehR eltbinalussz uz .eesrnesrbv tieGechsh dsie tnchi, weerd ein nügtercBedesrhi gteb.srneta eDi" ontpOi tenlha wir uns hnac wei ovr n,effo" os rHnecihiede.

zur Startseite