Rostock : Promenade an ehemaliger Neptun-Werft wird 2020 fertig

svz+ Logo
Der frühere Ausrüstungskai ist das letzte Stück der ehemaligen Neptun-Werft, der noch marode ist. Bis 2020 soll die Sanierung abgeschlossen sein. Die Kosten hierfür wurden 2015 auf rund 2,3 Millionen Euro geschätzt.
Der frühere Ausrüstungskai ist das letzte Stück der ehemaligen Neptun-Werft, der noch marode ist. Bis 2020 soll die Sanierung abgeschlossen sein. Die Kosten hierfür wurden 2015 auf rund 2,3 Millionen Euro geschätzt.

Hafenkante an der Warnow soll saniert werden. Stadt muss kurzfristig Eigenmittel mobilisieren.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. November 2019, 05:25 Uhr

Der Portalwippkran "Möwe" rottet vor sich hin, die Uferpromenade ist marode. Zur Erneuerung des letzten noch unsanierten Stücks auf dem Areal der ehemaligen Neptun-Werft im Rostocker Stadthafen werden noc...

reD wlaikappPotnrr w"öMe" troett rvo icsh in,h ied mdorfeaernpeU sti dea.mro ruZ ruEeernugn sed ltzeent cnoh nueannteirs tScüsk fau med alrAe edr enhegemlia etn-terNWufp mi Rroectkso htaenfdtSa nerewd hnoc in eimesd hJra Gredel asu dme hlantashFnaiuz .hcerabgtu enalEniptg renaw dseie ecdjho c.hitn mA gnraseotnD rebtei der szchunassnasuFi erd erüsgaBfthrc rbeü eine netepcrhdenes llvessaeBchsrogu. fnAgna 0812 ahett dei Sdtat edr Wgshuatnneenhoncgsofss oiWr sad elrAa bgae.afukt

Dei" dssahniectperlat eelitgnlsZul üfr das tibeGe sde tenal kapNieunt ebtesht ni red affgSunch renie ihfntlcfeö ghlnciuzeägn nud betnznura antUkreef mit enier rPmaoneed für gärFungeß ndu Rderarfha asl tezlnte ohnc uz sniendrnaee shnbcAtti im hBeirce esd ealtn erdetttsafsnWor e"tftwnNpuer, ßhite es in der ntneesecrhpned sBeuarlhlecssog.v oS febedän sich die stegmae lKngaaaei ni inmee rktsa fusgedeniürbtaseinngr usna.dtZ Es esebhet lnUaelfhgafr curdh erbnkstutznaA chdru cftaahhsde gcebdennAuk rde gVgurkoärsanlsnee dun ivesdre nk,nStpolretea eiw zum eBsilepi eid ,hranbKna ghet aus rde olVgrea rreo.vh

Das -Hfena dnu aemnsSaemnt wlli esieds aeArl ibs 0022 .niesaner üDafr esein dgontenwie ngtiesullnunegPnsa rüf inee hshrerireecsvek utnguzN eagtubrtaf dun htrchegurdüf o.ernwd uNn ltege s,e eid lteangsnuiuBe uz b,tnreaugafe imadt ide Fneeglusirttgl 2002 asleeriirbar se.i

mu"Z ptnZuktie erd utaapghnsullsaHn 0/1291802 uenrwd ürf desei amnhMßae rdmeetrFtöil in eöhH von 18.0000 Eruo ,tpn"leag hitße se in red .Vraeglo Im fLeua dre uiVenoebntregr thteä sihc ndan hcjoed ,sltheulgsaeret dssa enkei lödtmtFirere rfü dei bsmamtunaaßheeGma zur güugVfern n.dütnes eraDh sei se nun iene nrughöEh red ttengmEeili d.oinwetng

duRn .001024 Eour llosne nhco ni edmsie rhaJ sau emd ahFanntlhsuiaz red tSatd rüf eid Segniranu des aeAlsr ztgteneise w.rnede aüfrD itmsnmet die ieedgitlrM dse Fc.hsisszasununa Ob ied nrieiemellFa na erd taeaikKn isb 0220 ucdrh eeelhndf dreelG ni eGrafh it,s sthteindcee cihs tres rset am .91 m.Nvreebo anDn tbäre rde uhuuascatsspHs rde hrgBarefsütc ra.rbüde

zur Startseite