Rostock : Planer bilanzieren Entwicklung Dierkows

svz+ Logo
Das Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow wurde für 3,2 Millionen Euro aus Mitteln des Programms Soziale Stadt von 2014 bis 2016 gebaut.
Das Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow wurde für 3,2 Millionen Euro aus Mitteln des Programms Soziale Stadt von 2014 bis 2016 gebaut.

27 Millionen Euro wurden im Rostocker Nordosten schon investiert. Die nächsten Projekte sind bereits geplant.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. Juni 2019, 07:32 Uhr

Rostock | Fast 27 Millionen Euro wurden seit 1993 mit Hilfe von Fördermitteln des Bundes in Dierkow investiert. Zunächst unter dem Titel Wohnumfeldprogramm, ab 2002 durch den Stadtumbau Ost und seit 2007 durch das ...

Roosckt | Ftsa 72 iMinnleol uEor uwnrde esti 9913 imt ifleH nov niterertödlFm sde sBuned ni riweokD .nsreitviet änucZhts tuern med etTli emoglfonrm,ahdWmpru ab 2020 cruhd end Stbaudmtau sOt udn site 0207 hcurd ads rmraPmgo loaSzie Stdta, äektrrl eohrstTn rbadeGhs nov edr ltscsfeahelG frü Seernauegrnudtt nud wnu-ictelgkn G)RS( auf dre zintSug dse rersbOttesai DkruieoNw-e ma saitDgn.e iDe tdaSt sstebl bhea rdun 6,8 nlinloeMi uoEr nsgegueeba.

Am metnise wuder für hEngeirucßsl und Gsrcfgaistinncemheenehutni mi ttledSait ien:isrtetv in ee,gW epiltSepzäl nud Gaeüganrlnn wseio i,saKt hSnclue und nSnapetglar.o rAbe hcua iztksulueeorl-lo rEugtninhncie wie sad -etltitaSd ndu znBgennrsumeutgeg Z()SB, dsa frü ,23 Mlileoinn uoEr bsi 2061 gaeutb durw,e its imt ntiMlet dse Bdnues tnntnaeeds. ri"W ehnab eni SBZ iterhrte,c sad etellicvih in edr adStt hceglsneeineis ts,"uhc gsta hGs.radbe

efnalsbEl mteetsugz edwern ßlägeimerg kleieenr teekjoPr bis zu .05000 .uorE asD insd ede,nI dei onv nergBrü an dei SRG aaertnengghre .wernde oS rweud 3120 eebpssisieewli ine pfeauapgngnreT ni dre Dmeamlßsrtree 8 efrbarirreei .mutueabg W"ri knneön erd ksorcteRo tasceelfhGls tmi ederuF as,eng dass ads afu enmures tiMs ewcshagen t",si sagt b.adhseGr

mZu eEnd eesnsi rotVesgar bga rde Poptrjklenera conh eenni ckbusAli uaf hndteesnae nenesgbusrVere im adle.tttiS rW"i loewnl dne mrrnGaüu h-tziaoßeehRuaesKrcngrrmLSt-/ncur "ru,ewtafen satg e.r eDr nuzgGrü fua mde teaw 800.00 drQmutretaea rnßego deläenG iwdr meatslrs ra.snite aDibe noslel eegW eun naeglget und ernLtane litresnltai rweden. iDe tenrbiAe soenll im rlAip 2020 enngienb dun bis Juni 0221 nuean.rda llsafbeEn nhco in dimees rahJ reuetren edi SRG eiwz Fßu- udn Reagedw gtnlean edr Gnbuestgertrßae ndu edr rkoerDewi elAe.l

zur Startseite