Rostock : Parkstraße bleibt noch bis Oktober dicht

Katrin Zimmer von 26. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Seit April werden die Fernwärmeleitungen und der Regenwasserkanal in der Parkstraße ausgetauscht. Da der ehemalige Flusslauf der Hasenbäk unmittelbar unterhalb der Fahrbahndecke verläuft, muss während der Bauarbeiten das Grundwasser abgepumpt werden.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite