Rostock : Ortsbeirat Brinckmansdorf kritisiert Spielplatzkonzept

von 12. Juli 2019, 08:01 Uhr

svz+ Logo
Rostocks Spielplätze haben Renovierungsbedarf. Welche Plätze Priorität haben und wo die Nutzer noch etwas Geduld haben müssen, regelt das Spielplatzkonzept.
Rostocks Spielplätze haben Renovierungsbedarf. Welche Plätze Priorität haben und wo die Nutzer noch etwas Geduld haben müssen, regelt das Spielplatzkonzept.

In fast jedem Stadtteil wird mindestens ein Spielplatz saniert oder neugebaut. Doch nicht immer an der richtigen Stelle.

Rostock | Lautes Kinderlachen hallt dieser Tage über Rostocks Spielplätze. In der Feriensaison herrscht Hochbetrieb. Manche Anlagen, wie zum Beispiel am Gerberbruch oder im Kringelgrabenpark, sind wegen ihrer Größe und Attraktionen besonders beliebt. Andere sind in desolatem Zustand und locken mit jedem Jahr weniger Kinder an. Wo defekte Geräte ersetzt oder Ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite