Rostock : Obdachloser mit mehreren Messerstichen ermordet

svz+ Logo
Ein 59-jähriger Obdachloser wurde vergangenen Montag in der Unterkunft im Rahnstädter Weg erstochen. Tags darauf suchten dutzende Polizisten auf dem Gelände der Obdachlosenunterkunft nach der Tatwaffe, die bis dato nicht aufzufinden war.
Ein 59-jähriger Obdachloser wurde vergangenen Montag in der Unterkunft im Rahnstädter Weg erstochen. Tags darauf suchten dutzende Polizisten auf dem Gelände der Obdachlosenunterkunft nach der Tatwaffe, die bis dato nicht aufzufinden war.

41-jähriger Verdächtiger in U-Haft. Er soll das 59-jährige Opfer in der Reutershäger Unterkunft getötet haben.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. September 2019, 15:40 Uhr

Rostock | Ein schweres Verbrechen erschüttert die Hansestadt. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am vergangenen Montag in der Obdachlosenunterkunft im Stadtteil Reutershagen ein Bewohner mit mehreren Messerstichen t...

ostkRoc | iEn wshcseer eVbnerhecr sttürhertec ide n.asdsattHe eiW rets ttjez aktennb dewru, tis ma aneeegvrgnn Mtaogn in edr ttkfslhenaodnrOebcuun mi tSdeltait etegaRuhnsre ine ewhenroB itm nhreeerm cesrsetihseMn tot aufunfgnede rn.dewo ieD thasnaStcafastltwa otRkocs tegt,tsäbie dssa se csih ideba um ine reGreatnhecevbwl ahln.dte Unret ratVhdce hstet nei irbM.ewhenot

utLa dlarHa ,wNckoa ehprrecS edr röBhee,d eudwr red hcamenLi dse äJ9n-e5girh am nMgaot ngege 71 Uhr ni dre nrnkfutUet mi ewwmHegranna tdctk.een Es" bgti ,runSep eid fua ein emasaltgwes Eiriknnwe ,dunniete"h esgat wNako.c miGteen tsi amit,d sdsa erd hi-Jeä5r9g itm ienme Mseres tsonecher rdue.w rDe hiamneLc sie dchmnae imt eelnvi" ecrt"ehessinsM teräübs .sneewge eDr oNartzt notenk rnu hcno ned odT sftntese.ell zurK afruda naeenbng zniiiellmoariKp ndu tzGimnrihdseiec tmi nrhei nnumirteEl.gt

Am rnoetDngas aglegn se red oPlziei hlcc,esßiihl nieen shcdnutBeilge znes.tnmeuhfe sE tehaldn hcis ieb med atemcmuhißnl tTreä mu nneie hge4ä1jin-r lsWosgne,nnuho rde neselalfb hwBrneeo in edr Untufenrtk war. Er awr talu awcNok krzu chan erd taT urgchneatteut dnu eahtt sihc erhmere aegT tcrete.kvs srtE ndan nkmea ied aBmnete him auf die chliS.hec erD annM neifetdb hcsi etis Dtsgoarnne ni snheanrftus.uhgtcU

Am giDsaet,n edm agT hacn emd iufAfennd sde tnet,teöGe emakn uztndede tnelzoPiis uaf mde Gdänele dre ufroteklbnsOtedcnhaun mzu naEtsiz dun huntecs nhca edr ,aTetawff eid isb taod ncith neaduniffuz wa.r De"r ceuihedlBsgt aht chsi beirsh zu nde orwreüfnV cthin "sn,eliegsane egast Nkoacw. Hrgnrdtnieüe umz rerechbneV tehnes zmu gieeztnj ttnkuZipe hocn hticn se,ft cearnieumgfh ruBgnaegnef rünwde chsi ltua Hadral coaNkw unn a.enlhecinsß

zur Startseite