Rostock : Marsimoto-Statue am Kröpeliner Tor aufgestellt

von 30. Juli 2019, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Ein unbekannter Künstler hat Rapper Marteria oder besser gesagt seinem Alter Ego Marsimoto ein Denkmal gesetzt. Die Mehrheit der Passanten findet es klasse.
Ein unbekannter Künstler hat Rapper Marteria oder besser gesagt seinem Alter Ego Marsimoto ein Denkmal gesetzt. Die Mehrheit der Passanten findet es klasse.

Ein unbekannter Künstler hat dem Rostocker Rapper ein Denkmal gesetzt. Es darf dort leider nicht stehen bleiben.

Rostock | Zuerst kaum bemerkt, hat sich unter die Plastiken auf dem Kröpeliner-Tor-Vorplatz in der Nacht zu Dienstag eine neue Figur geschlichen: Ein unbekannter Künstler hat Rapper Marteria oder besser gesagt der von ihm erschaffenen Kunstfigur Marsimoto ein Denkmal gesetzt. Die Mehrheit der Passanten findet es klasse. Und auch aus dem Rathaus kommt Lob: "Das i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite