Spektakel in der Innenstadt : So startet Rostock in die 18. Lichtwoche

von 04. November 2019, 16:09 Uhr

svz+ Logo
Die Stelzenläuferin 'Auraya' bezaubert die Besucher auf dem Universitätsplatz.
1 von 2
Die Stelzenläuferin "Auraya" bezaubert die Besucher auf dem Universitätsplatz.

Die Show der Stadtwerke unterhält die Zuschauer noch die ganze Woche mit visuellen Effekten und einem Musikprogramm.

Rostock | Unter dem Tunnel der Schwaanschen Straße hat das Spektakel am Montagabend begonnen: Die leuchtende Stelzenläuferin Auraya schreitet begleitet von Fackeltänzerinnen der Jugendkunstschule Arthus auf den Universitätsplatz. Dann startet die 18. Lichtwoche der Rostocker Stadtwerke. Fassade des Barocksaals erzählt Uni-Geschichte Nachdem Ute Römer, Vorstand ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite