Rostock : MV verleiht ersten Kinokulturpreis

von 02. Dezember 2019, 21:21 Uhr

svz+ Logo
Der Chef der Staatskanzlei, Heiko Geue (r.) und der Geschäftsführer von Filmland MV, Volker Kufahl, übergeben mit Preispatin Susanne Bormann (l.) einen der Hauptpreise an Anne Kellner vom Lichtspieltheater Wundervoll aus Rostock.
Der Chef der Staatskanzlei, Heiko Geue (r.) und der Geschäftsführer von Filmland MV, Volker Kufahl, übergeben mit Preispatin Susanne Bormann (l.) einen der Hauptpreise an Anne Kellner vom Lichtspieltheater Wundervoll aus Rostock.

Insgesamt 25.000 Euro wurden an Filmstätten vergeben. Unter den Ausgezeichneten ist auch eine aus Rostock.

Rostock | "Es ist ein historischer Tag für die Kinobetreiber in Mecklenburg-Vorpommern und das, ohne zu übertreiben", sagt der Geschäftsführer von Filmland MV, Volker Kufahl, am Montagabend im Lichtspieltheater Wundervoll (Liwu) in Rostock. Dafür erntet er tosenden Applaus. Es ist der Anfang seiner Rede zur Verleihung des Kinokulturpreises MV. Zum ersten Mal eh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite