Rostock : Lagerhalle im Osthafen steht in Flammen

von 31. Mai 2019, 16:14 Uhr

svz+ Logo
Im Rostocker Osthafen brennt die Lagerhalle einer Metallbaufirma.
Im Rostocker Osthafen brennt die Lagerhalle einer Metallbaufirma.

Feuerwehr mit Löscharbeiten beschäftigt. Polizei rät, die Fenster wegen der Geruchsbelästigung zu schließen.

Rostock | Feuerwehr und Polizei sind derzeit im Rostocker Osthafen im Einsatz. Wie die Polizei mitteilt, brennt dort eine Lagerhalle, in der sich Holz befindet, auf dem Gelände einer Metallbaufirma lichterloh. Die Feuerwehr ist derzeit noch mit Löscharbeiten beschäftigt. Der Wind treibt schwarze Rauchwolken in Richtung Süden. Es kommt zu Geruchsbelästi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite