Rostock : Kulturticket gilt für zwei weitere Hochschulen

von 30. September 2019, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die Köpfe hinter dem Projekt sind Friederike Schulz, Johanna Treppmann, Janet Schlemmer und David Willer (v.l.).
Die Köpfe hinter dem Projekt sind Friederike Schulz, Johanna Treppmann, Janet Schlemmer und David Willer (v.l.).

Neue Partner erweitern für Studenten den Zugang zu kultureller Vielfalt. Zwei weitere Hochschulen sind jetzt dabei.

Rostock | Das neu aufgelegte Kulturticket für das Wintersemester 2019 / 20 ermöglicht Rostocker Studenten zahlreiche Veranstaltungen kostenlos zu besuchen. Auch soll das Projekt des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) die Vielseitigkeit der kulturellen Landschaft der Hansestadt veranschaulichen. Am Anfang war es nur den Eingeschriebenen der Universität Ro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite