Rostock : Kreatopia lädt zu offenem Austausch ein

von 05. November 2019, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Geschäftsführer Karl Heinrich Wendorf erklärt das Konzept seines Unternehmens Kultursegel. Eins seiner Projekte ist die mobile Musikwerkstatt. In Kitas und Schulen werden gemeinsam Musikinstrumente gebaut.
Geschäftsführer Karl Heinrich Wendorf erklärt das Konzept seines Unternehmens Kultursegel. Eins seiner Projekte ist die mobile Musikwerkstatt. In Kitas und Schulen werden gemeinsam Musikinstrumente gebaut.

Zum 3. Mal findet die Jahresbranchenkonferenz der Kultur- und Kreativwirtschaft statt und setzt auf Vernetzung.

Rostock | Impulse setzen, offene Gespräche führen, sich austauschen und das Innovationspotential der Branche darstellen: Es sind diese und weitere Ziele, die sich die zehn angereisten Kreativunternehmen am Montag in der Industrie- und Handelskammer (IHK) auf die Fahnen geschrieben haben. Den Auftakt der Konferenz bildeten zehn Leuchtturmprojekte, welche die Wich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite