Rostock : Kreative laden zum Schnuppern und Mitmachen ein

Am Wochenende öffnen die Kreatives des Warnow Valleys ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher.
Am Wochenende öffnen die Kreatives des Warnow Valleys ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher.

Am Wochenende präsentieren junge Unternehmen und Vereine aus dem Warnow Valley sich und ihre Arbeit beim 5. Open-Air.

von
30. August 2019, 11:48 Uhr

Rostock | Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der Kreativen. Am Sonnabend und Sonntag öffnen rund 40 junge Unternehmer und Vereine ihre Ateliers und Werkstätten bereits zum fünften Mal zum alljährlichen Open-Air im Warnow Valley am Stadthafen und haben für Besucher ein vielseitiges Kulturprogramm und zahlreiche Mitmachaktionen vorbereitet.

Am Sonnabend von 12 bis 22 Uhr und Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr verwandelt sich das Gelände, Warnowufer 29-31, in ein pulsierendes Festareal mit Livemusik, Wohnwagen-Bühne, Ausstellungen, Kino, Workshops, Flohmarkt leckerem Essen aus der Region und vielem mehr. Zudem kann den Kreativen bei ihrer Arbeit nicht über die Schulter geschaut, sondern auch mitgemacht werden. Passend dazu ist auch die Illustrade wieder mit einer bunten Fotoausstellung dabei.

In gemütlicher Atmosphäre können Besucher Musik, Kunst und mehr genießen.
Warnow Valley Kultur-& Kreativquartier
In gemütlicher Atmosphäre können Besucher Musik, Kunst und mehr genießen.

Entspannung versprechen ein Saunafass, Massagen und beim mobilem Barbershop können sich Besucher einen frischen Look verpassen lassen. Musik gibt es am Sonnabendabend von Lappalie, Slow, Jörg Knüppel und Band sowie Country King auf die Ohren und am Sonntag von Another Pair.

Das ausführliche Programm findet sich unter www.warnowvalley.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen