Rostock : Junge Frau verbrennt Kontoauszüge auf Balkon

svz+ Logo
Eine junge Frau hat am heutigen Mittwochvormittag in Rostock ihre Kontoauszüge auf dem Balkon ihrer Wohnung verbrannt - und damit einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst.
Eine junge Frau hat am heutigen Mittwochvormittag in Rostock ihre Kontoauszüge auf dem Balkon ihrer Wohnung verbrannt - und damit einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Der Rauch und Qualm führte zu einem großen Feuerwehr-Aufgebot in Toitenwinkel.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
25. September 2019, 11:37 Uhr

Rostock | War der Kontostand etwa so mies? Eine junge Frau hat am Mittwochvormittag in Rostock ihre Kontoauszüge auf dem Balkon ihrer Wohnung verbrannt - und damit einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Zu dem ...

cokRsot | rWa edr sKoadnttno awet so i?mse Eeni jgneu aFru tah ma oMcotvhrwgtatmiit ni otkocsR erih oszüntagouKe fau emd alBonk rrhei Whogunn btvrnaern - udn amitd nneei geößnrre aerrtsehFenwuezi gö.ssletua Zu med alfVorl amk es cahn Agnsuesa rde eioPilz engeg 594. hrU in ineme enimuMraahieshlf ni dre afreP.Ot-ll-moSßae

Wei es ovn red ilPiezo ,ßhei ehtta neei etbosger Bgrnrüie asu dre teugEnnnfr acRuh ndu mulaQ nov mde lBakno gmmonwreeanh dnu den rotuNf gäwt.lhe Kuzr daufra enrfat herchilaze eeehfFrhegrauwurez im tStltdiea einknTlwetio nie. ieD ejugn ohieenBnwr iegzet ihsc hü,rrtbaesc asl plztlhöic nei slcoh sßgoer gbeuAotf rvo rhire rüT da.nst In nieer Fserlecaeuh hetat die ruaF erezhalchi ozuüKaenogst fau ihemr aBnlko ,anvbrnret ied uFeurhlteweeer sctöenhl end kneniel Bdarn zggiü. Zu hc-Sa dun ssornPehäncende akm se in.thc Ob ide orBwinhene unn üfr die st,nKeo ide edr Gtoriznßsea t,asseulö omkafmuen mss,u blibe uankrl.

zur Startseite