Rostock : Jugendliche zetteln Schlägerei in Straßenbahn an

svz+ Logo
Jugendliche fangen eine Prügelei in einer Straßenbahn an, nur weil ein Mann Courage zeigte.
Jugendliche fangen eine Prügelei in einer Straßenbahn an, nur weil ein Mann Courage zeigte.

Ein 55-Jähriger schreitet couragiert in eine Pöbelei ein und wird selbst zum Opfer.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
08. November 2019, 13:24 Uhr

Rostock | Kurz vor Mitternacht ereignete sich am Donnerstag in einer Straßenbahn auf dem Weg zur Mecklenburger Allee eine gefährliche Körperverletzung. Nachdem mehrere Jugendliche anfingen Fahrgäste anzupöbeln,...

ooktRsc | Kzru vor cantehiMttr eetenierg shci am nsneaorgDt in enrei aßnbSarneth uaf emd gWe urz lMugcerkbenre Aeell eine cheelhrgäif unrlrz.tpregöeevK

Nmcdhea emrerhe geduhilcenJ nningafe hrsaäeFgt ,anölznbeup dsant ien oeracerigtur 5rjer-ä5gih Mnna ovn ineesm tzSaizptl fau nud rshacp edi rueepudgnJpg .na sIsgnodlfneee mak se uz nbvreael igieentrSetkit hsewzicn med annM ndu edn glu,eJhcdnnie ied heißschlcli ni einer eälcgrheSi nteedn.e baieD eltrehi red etsigGhcäde nuetr neramed ssuethaläcgF nov remrnehe uhgindlneJec asu dreise u.erppG dhWenär rde ehöcerrpnikl euszdgsntunreeianA elvorr dre egGcteidäsh niene nSezacnh.hdie Drrebüa nuahis etesllt edr Mann ,tsef dass seni uksRa,kcc rde umz enpTtzatkitu fua med zSti nbeen imh a,lg twnneedte ewdur. eiD gcnleudnJieh lfnheo asu der n.abatnheßrS

mI naRehm der ienzepocihlil uharnagNfcdebhehnis entnonk dei ugldceJinneh elesltgfetts d.enwer sDeei ecfetülhtn e,hcdoj bwioe ien hiuJrecnlegd hdcru dei iozilPe eatteegnslhf ednwre .keonnt erD Ruskckca dwreu in edmies ennmZhuaasgm e.nufafgduen

Die cooreRtks pmzoliainriileK hta ide erilumnttnEg zru ngifelhäcrhe eeenKözlpvgrrrut dnu uzm sDtheblai mng.ufnemaeo

zur Startseite