Rostock : Jobfactory zeigt künftigen Azubis Möglichkeiten auf

svz+ Logo
Das Team der Jobfactory freut sich auf zahlreiche interessierte Schulabsolventen, die sich über Möglichkeiten und Ausbildungsberufe informieren wollen.
Das Team der Jobfactory freut sich auf zahlreiche interessierte Schulabsolventen, die sich über Möglichkeiten und Ausbildungsberufe informieren wollen.

Unternehmen werben ab 6. September mit vielen Aktionen um Arbeitnehmer.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. August 2019, 14:43 Uhr

Rostock | Junge Schulabsolventen sind auf dem Ausbildungsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern stark gefragt. "Auf 2000 potenzielle Bewerber kommen 2800 freie Stellen im Jahr", erklärt Liane Meyer-Miercke, Bereichsleiter...

Rtkocso | uegJn Ssetnhbloavclnue idsn fau edm mdgabsAkiltnuurs in pmcerVngmurooebknel-Mr skatr ae.tfgrg ufA" 0020 nloeltpizee reeBbwer oemnkm 0208 ferie Sentlel im a",hrJ lektrrä naeiL recyrMMeke,ie- eilerciseetnBhri erd tAugern frü tbreiA ni ctRko.so neD agrenF eesird zennfgükuit Aiberemnreht demwit cish ide .22 bycrtfoJao omv .6 sib .7 mtreSeebp in edr senaH e.eMss

bO enie nAdiuugsbl zmu Beahiecruzn roed ine ualeds udutmiS mi uBaneswineegenisru dei ticrhgei Walh t,is notneewtarb edi Frmine ndu rnAntegeu na neiebd gnTae afu 5000 eQtrtudnamaer Meedgsneäesl.

benNe hemr sal 140 Aessllnrteu usa radnewH,k sten,hdieuG egueissnDnltti dnu ensurtdiI tiebet edi ayotcfJbor cuha ine essasefnmdu pRraher.mnaomgm rWi" eenrfu nus fua sbi zu .05001 Gteäs und beetni hnien Hlfei ieb hiren bn,eegrBenuw nmcahe sokrtefine oweregsboutBsnf und nziege inhen eid tkeiiFnteerg rniee bV,ogi"wbrneedue äklrtre oTntresh U,hl tjlritokeerPe red Jfyrootca.b

reD hnutpkHöe für ide csreBehu am Sndbnoaen sti rde os naegnnet cwtöphLe.in aüDfr nkna ine gbiteAerreb lale mdlineae itögeilecnMkh t,nuezn isen tenrmneUnhe nehrlnbia ovn hzen nMneitu spadnnne eorz.uvetlnsl "eiD sraZheuuc eetnwebr tekird oienln dei atenäPsrtino udn önkenn im gcNahagn sda srpcGehä imt mde rgiAbtebeer escn.uh oS rnödfer riw biede eernesnetItsn edr inubAgudsl dnu eelvmttnri lotle ehn,cc"euBsafrn thcieretb obrteR ,rkwalGosdi erd den ehpinöctwL semsrlta in sktcoRo neleit dri.w

rDe huecDtse leH-to udn Gstenttadrväatsbne rwid end nögrteß ifthasndsneacmtesG s.lentle cuhA dei Hkrnrwdaee udn segiitokrL nbiete nmehnsmzedaeäugn ofIhreeienbc zu inher iukchsggödeennitubillsAm an. ieD rfoctobayJ ath ma girFtae von 9 bsi 51 Urh tfe,nefög ma dbneSnano nvo 10 sib 51 r.hU

zur Startseite