Rostock : In den Sommerferien werden Schulen runderneuert

Katrin Zimmer von 24. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Fast zehn Millionen fließen - allerdings erst ab 2020 - in den Umbau des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums in Dierkow. Dort sollen neue Chor-, Übungs- und Unterrichtsräume sowie ein Veranstaltungsraum für 350 Zuschauer entstehen. Während des Umbaus ziehen auch die Musikschüler in einen Container um.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite