Rostock : Heute ist I-love-Mathe-Tag

svz+ Logo
Studienkreis-Experte Albert Lex rät: 'Wenn die Noten plötzlich abrutschen und die Eltern merken, dass sie nicht helfen können, sollten sie rechtzeitig nach Hilfe schauen.
Studienkreis-Experte Albert Lex rät: "Wenn die Noten plötzlich abrutschen und die Eltern merken, dass sie nicht helfen können, sollten sie rechtzeitig nach Hilfe schauen.

Mit Aktionswochen will der Studienkreis Rostock Kindern und Eltern zeigen, dass das Fach cooler ist, als sein Ruf.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. November 2019, 05:05 Uhr

Rostock | Der 12. November ist I-love-Mathe-Tag. Dass die Mathematik toller ist, als ihr Ruf, will der Nachhilfeanbieter Studienkreis mit einer Aktion zeigen. Bis 22. November sind Kinder, Jugendliche und ihre Elte...

Rcoksto | reD 21. reoebNmv tis g-Taalov-et.-ehIM Dssa eid tMhakmitea elrtlo ,tsi asl ihr fu,R lwil dre rneehacihtfbleaNi endksrtueiSi mti niere toknAi niegze. iBs .22 erNbovme ndsi ,rdKine dgnelJheuci und rehi rlntEe zu plisnzleee nunsaeowgrBtche ni Len,hinhcgeat tdemtatitS dnu oeeiTltnnkwi gn.iaedelen

Maitaktmhe sit ads Fh,ac ads ernlücSh ma nfugiesäht Preelmbo trebteei. rFü veiel tlig se las knrte,oc klotipimezr dun lleradf.smgta r:Abe Met"ah nkna cghtrii ennpndsa inse und soarg apßS a"cehm,n ewßi ltrebA exL, aMreh-tpteeEx mbie dne.kSsieutri Er hteta sla üchSrel tesbsl r,tealh-eeMbPmo sti ndna ebra hcna eneim absi-elrEnhA umz FnMt-haea udn L‑rrhee odergewn.

xLe rchitveleg ahiMkttmea itm enire i.eeLtr n"Wen znneiele ssSnopre ,eenlfh mtokm nam urn msaühm r“we,eit atsg r.e Es sie ihic,tgw osnch ba der enntfüf slaKse mtlmsebsibstte zu r.ennle sDa ise in der luhceS ihäguf ithcn be.geneg

uZm emahT iekmaMahtt hta edr stieknriuedS tekallu eine tränervteiepsa srUFfamgero-a nutre etnErl fhuslchtiprlcegi nKdier rbatt.feagu hncmDae lthä hsic edi geroß Mehhirte rde lEernt ni steuadclnDh für kpnotetem gg,nue hriem cNhsucwah bfenagAu dnu hRneeewceg knäreerl zu nen.nkö

80 Pozenrt edr tMtreü ndu terVä uaetnr hics sad zu, 43 tPenozr orgas rüf dei efbtseurO. etärV sndi imt 38 rnPzote saewt gzrbeeuütre eenfhl uz knnöne asl tMrüet 77( ontzeP.r) 31 enzroPt edr Knderi eönngetib hcan nicstAh edr nlrtEe ßieeglmgär ueUnttrüstzg,n gtu eid Hätlfe inh und .wridee

ertlAb Lxe adzu: nr"elEt mcntöeh rinhe enniKrd nger tsesbl ,hneelf moknme ndan cjhdoe lsnechl an ehir r.nnz"Gee Der trxpeEe ät:r "nnWe ied ntNoe öcizhlptl cnusethabr dnu die tEnrel knmeer, dsas eis chnti nhelef ,nönenk nlstleo esi umeasfrkma cühenhlfan und thgrtezceii chan dannere gnütreihösltktenczutiUnesmg .esunhac

ntKak:ot stiSireukned hentsReLgcohkitano-c Jnaa Mkru erngklcMeureb llAee 17 98101 oRcktso n:oTeelf 6388/9107071 -a:MEil dce.usi@htshnaiheregokt-dneenlir :uagrtenB oM sbi rF 1701.3-3 hrU

zur Startseite