Rostock : So begeht die Hansestadt den 11. Klima-Aktionstag

von 22. September 2019, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Mit seinem Velomobil ist Stephan Burmeister zum Klima-Aktiontag geradelt. Der Innenraum des Mobils bietet genügend Platz, um eine Woche zu verreisen.
Mit seinem Velomobil ist Stephan Burmeister zum Klima-Aktiontag geradelt. Der Innenraum des Mobils bietet genügend Platz, um eine Woche zu verreisen.

Müll wird zu Kunst, Studenten verkaufen Kleidung. Die RSAG spendet Bäume und der Oberbürgermeister geht eine Wette ein.

Rostock | Der Klima-Aktionstag läutet traditionell die Klima-Woche in der Hansestadt ein. Zum 11. Mal wurde die Lange Straße deshalb am Sonntag zur autofreien Zone. Statt Pkw standen Mitglieder von rund 60 Vereinen, Organisationen und Unternehmen in den Parktaschen in der Innenstadt. Auch das Ergebnis der Küstenputzaktion wurde präsentiert. Rund 500 Rostocker sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite