Attraktion : So erleben Rostocker den Winterzauber auf der Eisbahn

svz+ Logo
Winterspaß für die großen und kleinen Läufer bietet die Eisbahn der Ostseesparkasse. An den Eisbären kann das Laufen geübt werden.
Winterspaß für die großen und kleinen Läufer bietet die Eisbahn der Ostseesparkasse. An den Eisbären kann das Laufen geübt werden.

Bis Ende Dezember lädt die Ostseesparkasse Anfänger und Experten auf ihre Freifläche in der Innenstadt ein.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
04. Dezember 2019, 07:58 Uhr

Rostock | Zum ersten Mal auf Kufen laufen oder professionelle Pirouetten drehen – das können Rostocker noch bis zum 22. Dezember auf der Eisbahn der Ostseesparkasse am Vögenteich. Der Winterspaß unter freiem Himmel...

ksotocR | Zum ntsere aMl fua nKeuf nefalu dreo spoeensellfrio euottienPr dreenh – ads öennnk tRcoosrek cohn isb muz 22. rzbDeeem afu red bnaiEsh red ssesasskOpereta ma t.ieVncöghe Der tipßWenars utner refiem lmmHei sti isk.nreetof In Inneren rde ,sleiilFpa-aO ide zeidetr uugabetm dw,ri tesenh merh sal 201 aPra suclethhicSth bieret. Drot nneknö ihsc edi ierWpstrlnoret achu iuhenem.z

mA tnttasaihgnigaeDmc ilwl Snarad dAners imt reirh hcrToet naiL die Kefun sin isE ahun.e Ihc" beiel asd iEnlfasue. cIh nib oshcn agzn utg iar.dn Feigrun meebmok cih rünahlcit hcno tichn i,n"h bnotet ide u.retMt ochrteT Lnia tsi hnco ein wngie .ehucinsr eiS ntzut eeinn der ltkbsariänP,e die ned Anfngnäer asl ettüzS iden.ne So eendhr dei edenbi iene uedRn ncah erd nrneade afu erd lscEif.ähe

nuaSsn eFkrsi udn nSwjae ahKl nvo rde rneugAt saHen ventE neefplg dei anhB, ltieerenv dei uSi,slcetcthhh und nlfh"ee hcau lma edn ,enEanwsecrh edi tsewa wgaclki fau mde sEi isdn", so kFsr.ei

Auch eSchkanssull nneönk scih snesewinduet edm.leann iBs uz 52 rendKi pseans mit meien laM ufa die 105 rtaumadQeter ßorge hfcesilä.E üeaDrbr hnsaiu dreewn in edn ndkeomnem hcneWo eoivSrnrptee usa kotcoRs eid nhBa nuntze. rDe CH ,roEmp rde FC aaHsn ootRcks ndu die aoswleveS nabeh ishc tebreis d.ngükngeati Sie teensh üfr tregammuoA bteire ndu fnlaue mti edn ätGens tSt.ccuhhlish mA iMttchwo riwd eid lnafanlhVobemllyatcs eds VS nenaüWredm uz aGst es.in

"oS enei inEbsha gteröh umz irWetn aefnchi z.uad Udn nnwa kmmoetb mna cnosh lma dei ötkihlM,eicg Shlchctihtsu zu ?ualfen Wri ztennu eiladsm ien leZ,t asd amcht asd nsiaelEuf tsawe eaherm,egn"n rretklä i-asmTOetlepear nRyon .sSau

hncSo" hacn ziwe neaTg hnetat rwi ide ahBn fub,uaegta ide dhruc neie ofPttlram zgetttsü t.si inE gosrße ggtgArea tlkhü edi edünn äFhcel a",b gtas r.e eönEfftr ewurd eid lhäceF ma ta,Snnog edm 1. dAv.ten Sie tsi ictghäl von 01 bsi 18 hrU untbaz.r

Adlmnnneeug inds erp laiM an pr.soes@usada öhm.clgi

zur Startseite