Rostock : Nordfenster von St. Petri werden erneuert

von 03. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Architektin Sabine Herbert betreut mit Reimund Angele die Restaurierung der Kirchenfenster von St. Petri.
Architektin Sabine Herbert betreut mit Reimund Angele die Restaurierung der Kirchenfenster von St. Petri.

160 000 Euro aus dem Stadtpatronat fließen in die Arbeiten. Sie sollen in zehn Wochen abgeschlossen sein

Rostock | "Momentan habe ich den schönsten Arbeitsplatz in Rostock", schwärmt Eric Leschinski. Der Maurer der Firma Gerrulat ist bei der Erneuerung der vier Obergaden auf der Nordseite der Rostocker Petrikirche eingebunden. Von der Baustelle aus genießt der Handwerker einen tollen Blick über die Petribrücke und die Altstadt. Es gefällt ihm sehr, an diesem promin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite