Rostock : Fahrerin fliegt mit Van aus der Kurve

svz+ Logo
Der Autodreher auf der Autobahnauffahrt sorgt für eine kurzzeitige Sperrung in Rostock.
Der Autodreher auf der Autobahnauffahrt sorgt für eine kurzzeitige Sperrung in Rostock.

28-Jährige verliert die Kontrolle übers Fahrzeug und landet in der A 19-Auffahrt im Seitenstreifen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
18. November 2019, 12:29 Uhr

Rostock | Zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Autobahn-19-Auffahrt Rostock-Ost ist es am Montagvormittag gekommen. Der Grund: Ein querstehendes Fahrzeug versperrte den Weg. Verursacht hatte den Unfall eine 28-j...

kstoRco | uZ ierne ktieigreznuz Vosrpurgleln der h1Aant9fhoAfuraubt-- oockstORts- ist se ma rtvtaingMatoomg e.gmkneom eDr dnGur: Eni nhsuereeteqds uhrgezFa vrreptrese nde Weg. hrcateursV tthae ned flUanl eeni grh2jä-8ie aFirhrne. sDa güUcnlk ettah icsh ahnc aAenngb edr ozilpAnhutobeai negeg 9.15 hUr .eenigrte eDi uenjg Fura tlwole mti mheri WnVa-V mi eOtirlst iwkoerD fua eid A 19 g,nruafefaeh las sie händerw esd reaBesfnh nriee Kervu die nolrtloKe ebrü eihnr neagW rvelro. aDs heragFuz kam ni den nreteineSsitef ab, eehbtäsicgd Lnsetipftoe ndu rthdee .csih

eiAlnl ekontn cihs ied neguj rihrFane hitcn mehr uas edr nscmsiileh Lage ieerne,bf sasosd efHil sneie nknaetnBe envtonön a.rw itM erd Uettüzturngsn einse nnearde rrrssTotnape knoetn dre WV lihehßlccis aus edm gomeonri nUtrrdeung zeneogg .wreedn ähWredn edr geuBgnr sutems die hpiileuAnzobaot ktizigrzue ied fraAthfu in nhiRutgc renlBi temptlok sreep.rn iDe Jäh-erg8i2 ebbli ieb dme aUllfn v.ulerznett

zur Startseite