Rostock : Fahrerin fliegt mit Van aus der Kurve

svz+ Logo
Der Autodreher auf der Autobahnauffahrt sorgt für eine kurzzeitige Sperrung in Rostock.
Der Autodreher auf der Autobahnauffahrt sorgt für eine kurzzeitige Sperrung in Rostock.

28-Jährige verliert die Kontrolle übers Fahrzeug und landet in der A 19-Auffahrt im Seitenstreifen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
18. November 2019, 12:29 Uhr

Rostock | Zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Autobahn-19-Auffahrt Rostock-Ost ist es am Montagvormittag gekommen. Der Grund: Ein querstehendes Fahrzeug versperrte den Weg. Verursacht hatte den Unfall eine 28-j...

sooctRk | Zu ienre zingrteuizek rnpusrlgeVlo dre rh9fu1Aaohbtt-Afan-u ko-csotRstO its es am rgnaottmMagiovt ngokmme.e Dre nd:urG iEn tneeeuheqdrss ehrauzgF erpstrreev nde egW. rchauseVrt etath end lnUalf eien 2ärghje8i- e.Fiarrnh asD nklüUgc thtea ishc hcan aenbgAn erd oizlatohieuAbpn eengg .915 hUr eeinge.tr Die jugne Frua ltwelo mit iermh VnWa-V mi esltrOit owDrkie auf ide A 91 en,ufaarfehg las ise rhnewäd des shraeBnfe ereni uKver edi nerloKtlo rebü nrehi Wngea ovrr.el sDa Frgezuha akm ni den feSnesrneiteti ,ba teähbeigcsd inttespfLeo udn teehdr hsic.

liAlne tknone sich dei jgenu nhariFre tihnc hrem sua der ehinlcssmi Leag befee,rni odsssa elfiH senie aenekntBn nvnenöot a.wr tiM der nueütrtUztsng nsiee enenrda trsnrrapeTso onentk edr WV lhcshlßciie aus edm nmgoeoir uegnrUnrtd eoeggzn enerw.d änWderh der ngegBur seutms ied bnutehaooplizAi tizkugzeri eid afAftruh in tnchgRiu inBler mkoeptlt s.renrep Die Ji8ä-h2rge bebli bei emd Uflnla .lnturzevet

zur Startseite